Team Rosberg erfolgreich bei der DTM und 2018 bei den ADAC GT Masters

Arno Zensen ist ein hervorragender Redner und Eventbegleiter aus der DTM.

Der Rennstall „Team Rosberg“ des ehemaligen Formel 1 Weltmeisters Keke Rosberg, dessen Partner die 5 Sterne Redneragentur ist, wird neben dem Einsatz der zwei Werks Audi RS5 DTM im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) ab 2018 auch bei den ADAC GT Masters vertreten sein. In der DTM geht der aktuell Tabellendritte, Rene Rast und der aktuell Fünfte der Fahrerwertung, Jamie Green für „Team Rosberg“ auf Punktejagd gehen.

Die ADAC GT Masters bedeuten für das Team Rosberg eine Rückkehr in diese Rennserie. Bereits 2009 und 2010 trat der ambitionierte Rennstall dort an und holte einen Sieg und mehrere Podestplätze.

Team Rosberg plant 2018 bei den ADAC GT Masters zwei Lamborghini Huracan GT3 einzusetzen. Der erste Lamborghini steht bereits im Teamsitz in Neustadt an der Weinstraße. Nach einem Roll-out soll im Herbst mit ersten Testfahrten begonnen werden. „Wir haben bereits Ende 2016 über eine Expansion nachgedacht und danach erste Gespräche mit Lamborghini geführt. Da wir in der DTM mit Audi antreten, war es für uns wichtig, dem Volkswagen-Konzern treu zu bleiben. Der Lamborghini Huracan ist einer der erfolgreichsten GT3-Sportwagen der vergangenen Jahre. Das ADAC GT Masters ist eine ideale Bühne und eine der stärksten GT3-Rennserien überhaupt“, erläutert 5 Sterne Redner und Team Rosberg-Chef Arno Zensen.

Die 5 Sterne Redneragentur ist seit jeher dem Rennsport verbunden und bietet deshalb auch einige packende 5 Sterne Events rund um den Motorsport an. Beim DTM Final-Wochenende am Hockenheimring vom 13. Oktober bis zum 15. Oktober 2017 ist unser Team vor Ort und drückt dem Team Rosberg die Daumen. Wir hoffen auf eine packende Verfolgungsjagd und freuen uns schon auf die After-Show Party mit unserem 5 Sterne Redner Arno Zensen.

Das könnte Sie auch interessieren