Chance für Start-ups: 2b AHEAD Ventures Founders Event 1.0

Sven Gabor Janszky verrät in seinen Vorträgen die neusten Trends und Prognosen. © LxPRESS, Tilo Weiskopf2

Kürzlich bot sich für Jungunternehmer mit Gründergeist auf dem 2b AHEAD Ventures Founders Event 1.0 in Leipzig die Möglichkeit, die eigene geschäftliche Zukunft neu zu gestalten. Das Event richtete sich an motivierte, mutige und willensstarke Studenten, Absolventen und potentielle Studienabbrecher. Ferner wurden mit dieser Veranstaltung bewusst junge Menschen angesprochen, die mit ihrem momentanen Job unzufrieden sind oder deren erstes Start-up nicht erfolgreich war.

2b AHEAD Ventures ist ein externes Innovationslabor, das von Unternehmenskunden des 2b AHEAD ThinkTank rund um Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky genutzt wird. Mit der Expertise von 2b AHEAD inkubieren Unternehmen eigene Zukunftsmodelle. Ferner besteht für bestimmte Kunden die Möglichkeit, gemeinsam mit 2b AHEAD Ventures ein eigenes „Digital Lab“ zu gründen. Damit bauen diese Partner ein modernes Innovationsmanagement für disruptive Zeiten auf. 2b AHEAD Ventures versteht sich als Frühphasen Company Builder in der Pre-Seed- und Seed-Phase.

Auf dem Event in Leipzig ging es darum, Menschen zu finden, die einen ausgeprägten Start-up-Spirit haben. Ziel ist es, gemeinsam mit 2b AHEAD Ventures und Experten ein Start-up aufzubauen. Dabei wurde von den Bewerbern weder ein selbst erarbeitetes Geschäftsmodell, noch eigenes Kapital erwartet. 2b AHEAD Ventures selbst präsentierte Geschäftsmodelle und -ideen, die nur auf Umsetzung warten. Das Budget für die Pre-Seed-Phase wurde ebenfalls von 2b AHEAD Ventures gestellt. Alles, was von den angehenden Unternehmern erwartet wurde, waren Willenskraft, Einsatzbereitschaft und Durchhaltevermögen.
Wer sich für eine Unternehmensgründung mit Unterstützung von 2b AHEAD Ventures interessiert, findet hier weitere Informationen.

Das könnte Sie auch interessieren