Die Killerpilze: Die Erfolgsgeheimnisse der einstigen Teenie-Band

Die Killerpilze: Die Erfolgsgeheimnisse der einstigen Teenie-Band

Spiegel Online hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Jo Halbig veröffentlicht:

"Ich habe zu meinen Eltern gesagt, dass ich mehr verdiene als beide zusammen"

Seit nun mehr 17 Jahren gibt es die Band Killerpilze. Kurz vor ihrer ersten richtigen Bandpause sprechen Fabian und Jo Hablig nocheinmal über ihre Musikkarriere. Im Interview mit Spiegel Online erzählen sie, wie sie als Pop-Punk-Band anfingen, in die Charts aufstiegen und wie sie heute damit umgehen auf der Straße nicht mehr sofort erkannt zu werden. Zudem distanzieren Sie sich deutlich von Tokio Hotel, die als Band in den Medien immer wieder als Kontrahent der Killerpilze bezeichnet wurde. Die Halbig-Brüder betonen im Interview, dass sie mit den Killerpilzen und Tokio Hotel mit ihrere Band eigentlich völlig gegensetzliche Ziele verfolgten und sich dementsprechend auch so entwickelt haben.

Desweiteren erzählt der Bandleader und Musiker Jo Halbig von der Gründung seiner eigenen Agentur Superlifepromo in München. Hier fließen alle seine Erfahrungen aus 17 Jahren aktiver Tätigkeit in der Musik- und Unterhaltungsbranche ein. Die All-In-One-Agentur bietet Leistungen im Bereich (Online-)Marketing, PR, TV, Radio und Rockstar-Coaching an. Desweiteren steht Jo Halbig als 5 Sterne Redner auch Firmen für Vorträge zur Verfügung. Als Unternehmer und Motivator spricht er hier zum Beispiel über die Karriere der Killerpilze als Chartstürmer mit Absturz und warum sich kämpfen immer lohnt.

Lesen Sie das Interview hier.

Das könnte Sie auch interessieren