Motivationsredner Felix Brunner: Warum der Horizont nicht das Ende ist

Motivationsredner Felix Brunner: Warum der Horizont nicht das Ende ist

Die Allgäuer Zeitung hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Felix Brunner veröffentlicht:

Sportler, Manager, Coach und Autor

Fast 10 Jahre ist es her, dass 5 Sterne Redner Felix Brunner beim Eisklettern in eine 30 Meter tiefe Schlucht stürzte und sich lebensgefährlich verletzte. Heute präsentiert der 28-Jährige stolz seine Autobiografie "Aufwachen! Der Horizont ist nicht das Ende" als Behindertensportler und Motivationsredner. Gegenüber der Allgäuer Zeitung verrät der Buchautor, dass er sein heutiges Leben nicht mehr eintauschen wollen würde. Als Motivationsredner hält er Vorträge vor Schülern und Studenten sowie in der Wirtschaft. Privat ist er nach wie vor ein begeisterter Bergsportler. Im Sommer tourt er mit dem Handbike durch die Alpen und im Winter geht es mit dem Monoski die Pisten hinab. Ein beeindruckender junger Mann voller Lebensmut mit großer Vorbildfunktion.

Lesen Sie den Artikel unten im PDF (Downloads).

Das könnte Sie auch interessieren