Warum Querdenker Unternehmen fit für die Zukunft machen

Warum Querdenker Unternehmen fit für die Zukunft machen

Das Magazin B4B Wirtschaftsleben Schwaben hat einen Artikel von 5 Sterne Redner Jo Halbig veröffentlicht:

Warum Querdenker im eigenen Betrieb gebraucht werden

5 Sterne Redner und Sänger Jo Halbig ruft in seinem Artikel Führungskräfte dazu auf, alte Denkmuster abzulegen und blinde Flecken im eigenen Unternehmen aufzudecken. Um zukunftsfähig zu werden, sei es wichtig sogenannte "Business Punks" und Querdenker in die eigene Mannschaft zu integrieren. In Zeiten des schnellen Wandels würden genau solche Personen helfen Ängste gegenüber Veränderungen abzubauen und zur produktiven Team- und Unternehmensarbeit beitragen.

Der Label- und Agenturbetreiber gibt außerdem noch mehr wertvolle Leadership-Tipps: In Zukunft würden beispielsweise gerade die sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter mehr nach dem Sinngehalt ihrer Tätigkeit fragen und großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima legen. Das Warum und die Stimmung im Unternehmen gewinnen somit an Bedeutung. Für Leader heißt das zukünftig vor allem empathisch und wachsam nach innen zu sein, um zusammen mit der Belegschaft hochleistungsfähig arbeiten zu können.

Lesen Sie den Artikel hier.

Das könnte Sie auch interessieren