Sven Gabor Janszky zum "Tatort": Können Roboter Menschen ermorden?

Sven Gabor Janszky zum "Tatort": Können Roboter Menschen ermorden?

Der Hessische Rundfunk hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Sven Gabor Janszky veröffentlicht:

Können Roboter Menschen ermorden?

Beim ARD-"Tatort" aus Berlin mit dem Titel "Tiere der Großstadt" stand zum ersten Mal in der 48-jährigen Geschichte der beliebtesten deutschsprachigen Krimireihe ein Roboter unter Mordverdacht. Wie wahrscheinlich es ist, dass technische Geräte in Wirklichkeit selbstständig kriminell werden, fragte der Hessische Rundfunk daraufhin den Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky. Der Gründer und Leiter der innovativsten Denkfabrik Europas -des 2b AHEAD ThinkTank - sprach daraufhin ein ganz klares "Ja" aus. Er betonte aber auch, dass es heute noch nicht möglich sei. Alles hinge vom Bewusstsein eines Roboters ab und den Einschränkungen in seiner Programmierung, um ihn von bestimmten Zielen abzuhalten. Janszky schloss jedoch aus, dass ein Roboter seine Programmierung eigenständig ändern kann. 

Lesen Sie den Artikel hier.

Das könnte Sie auch interessieren