Vom Postbeamtem zum beliebten Referenten und Kolumnisten

Vom Postbeamtem zum beliebten Referenten und Kolumnisten

Das St. Galler Tagblatt hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Stefan Häseli veröffentlicht:

Mit Schalk und Charme

Sein Name, einst Laster in Kindheitstagen, ist heute sein Markenzeichen. Der Schweizer Stefani Häseli hat sich im Laufe seiner Karriere vom Postbeamten zum gefragten Referenten entwickelt. "Der Hase ist irgendwie sympathisch, witzig und verkörpert auch etwas Schweizerisches.", sagt er im Artikel des St. Galler Tagblattes. Diese Eigenschaften kombiniert mit seiner Fähigkeit Dinge gekonnt auf den Punkt zu bringen, lassen den Kommunikator gerade in Deutschland sehr gut ankommen. Als begabter Redner mit Sinn für Humor schafft Häseli es jedes Veranstaltungsthema auf witzige Weise aufzugreifen und den Bogen zu seinem Herzstück Kommunikation zu spannen. Auf die gleiche Art schreibt er jährlich erfolgreich ca. 100 Fachbeiträge als Kolumnist für die unterschiedlichsten Medien. Jetzt möchte der 5 Sterne Redner auch noch ins Kabarett einsteigen. Es bleibt offen, ob er dort auch ein ganzes Programm allein gestalten wird...

Lesen Sie den Artikel unten im PDF (Downloads).

Das könnte Sie auch interessieren