Service darf Spaß machen - sogar in Schwaben

Service darf Spaß machen - sogar in Schwaben

Die Augsburger Allgemeine Zeitung hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Armin Nagel veröffentlicht:

Alles steht Kopf

Als Comedian, Künstler und Referent beschäftigt sich Armin Nagel bereits seit über zehn Jahren mit dem Thema "Service". Auf unkonventionelle Weise beleuchtet er als Servicepionier die Servicewüste Deutschland und gibt frische Ideen, um den Kundenservice landesweit anzukurbeln. Für ihn sind "unsichtbare" Dienstleister dabei die Besten. Der Kunde merkt nicht, was um ihn herum geschieht, profitiert aber davon. Zudem betont der 5 Sterne Redner Armin Nagel in seinen Vorträgen, dass Service den Dienstleistern auch Spaß machen darf. Guter Service bedeutet, dasss er nach innen und außen geht - sprich Mitarbeiter und Kunde gleichermaßen anspricht. In seiner Rede im Rahmen der Vortragsreihe der Augsburger Allgemeinen zeigte er, wie man im Service zu neuen Ideen gelangt und innovativ wird.

Lesen Sie den Artikel unten im PDF (Downloads).

Das könnte Sie auch interessieren