Steckt in jedem ein Denksportler?

Steckt in jedem ein Denksportler?

Die Augsburger Allgemeine Zeitung hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Boris Nikolai Konrad veröffentlicht:

In jedem schlummert ein Denksportler

Mehr als 300 begeisterte Zuschauer applaudierten dem Gedächtnismeister und Denksportler Dr. Boris Nikolai Konrad nach seiner Keynote. In einer Mischung aus Gedankenshow und Informationsvortrag zeigte der 5 Sterne Redner der Seniorengemeinschaft Wertingen-Buttenwiesen, wie das Gedächtnis funktioniert und wie jeder sein eigenes Erinnungungsvermögen verbessern kann. Denn "das Gehirn eines Denkathleten unterscheidet sich nicht von dem eines Durchschnittsmenschen.", wird der Hirnforscher Dr. Konrad im Artikel zitiert.

Was den Unterschied ausmacht, ist schlichtes Gedächtnistraining. "Gedanklich malen" so heißt es im Artikel weiter, ist hierbei der Schlüssel zu einer verbesserten Merkfähigkeit. In seinem Vortrag stellte der Gedächtnisweltmeister und Neurowissenschaftler Dr. Konrad verschiedene Mnemotechniken vor. Anschaulich und unterhaltsam zeigte er seinen aufmerksamen Publikum, wie einfach es sein kann, sich Zahlen oder Namen zu merken. Alles, was es dazu brauche, sei ein bisschen Fantasie und Übung.

Lesen Sie den Artikel unten im PDF (Downloads).

Das könnte Sie auch interessieren