Winfried Bürzle "Reden leicht gemacht - eine Anleitung"

Winfried Bürzle "Reden leicht gemacht - eine Anleitung"

Wer aus dem Publikum hätte je geahnt, dass es so einfach ist, eine Rede zu halten. 5 Sterne Redner Winfried Bürzle, ein gebürtiger Tiefenbacher, hat in der Aula des Kollegs, ehemalige Wirkensstätte eigenen Schülerdaseins, eloquent und amüsant zehn Gebote für einen gelungenen öffentlichen oder privaten Auftritt vorgetragen oder vielmehr blitzlichtartig in Szene gesetzt.

"Reden wie die Profis... oder lieber nicht?", hat er seine Bühnenshow überschrieben und beamt dazu eine Szene aus der Fußball-WM mit Bruce Darnell auf die Leinwand, um dessen verbalen Tritt ins Fettnäpfchen, anzuprangern. Dieser hatte sich über den Inhalt weiblicher Handtaschen ausgelassen, wie peinlich. Oder aber Polit-Größen wie etwa Franz Josef Strauß in Großformat. Der Ton vom Band dazu ist perfekt synchronisiert, vorhandene Spracheigenheiten des bayrischen Politikers nur dezent überhöht - und das Publikum nimmt lachend zur Kenntnis, was der Referent Bürzle seiner Zuhörerschaft damit sagen will, etwa auf eine gleichmäßige Satzmelodie zu achten und am Ende die Stimme zu senken.

Lesen Sie hier den Artikel.

...
Reden leicht gemacht - eine Anleitung - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Reden-leicht-gemacht-eine-Anleitung-id4244116.html

Das könnte Sie auch interessieren