Arbeits- und Lebenswelten 2030 - Was wird sich ändern?

Arbeits- und Lebenswelten 2030 - Was wird sich ändern?

Die Mediengruppe Kreiszeitung hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Michael Carl veröffentlicht:

Wenn der Kühlschrank Milch ordert - und sie mit Gewinn weiterverkauft

Im Vorfeld seines Vortrags über die Lebens- und Arbeitswelten 2030 gab 5 Sterne Redner und Zukunftsforscher Michael Carl spannende Einblicke in die zukünftigen Veränderungen für Mensch und Wirtschaft. Im Interview mit der MK Kreiszeitung sprach er die Herausforderungen und Chancen dieser Entwicklungen an und skizzierte Einzelheiten. Für ihn sei Künstliche Intelligenz beispielsweise weniger ein Tool als vielmehr bald ein "Kollege auf Augenhöhe", wie es im Interview der Kreiszeitung steht. Gleichzeitig sehe er das Jahr 2030 auch als Beginn des menschlichen Zeitalters. Im Interview erklärt er nicht nur, wo und wie uns Technik entlasten bzw. im besseren Sinne ersetzen kann, sondern auch wie sie uns hilft mehr Mensch sein zu können.

Lesen Sie das Interview hier.

Das könnte Sie auch interessieren