Wie sieht die Zukunft nach Corona aus?

Vortrag von Jan Berger

Profil von Jan Berger

Weitere Vorträge von Jan Berger

Alle aktuellen Termine von Jan Berger

Nach dem ersten Hoch der Corona-Krise befindet sich Deutschland und die Welt auf dem Weg in eine „neue Normalität“. Doch wohin führt dieser Weg wirtschaftlich? Heißt es nun back to normal oder gibt es diese „neue Normalität“ wirklich? Und was müssen Unternehmen tun, um am Ende der Corona-Krise zu den Gewinnern zu zählen?

Eines hat die Corona-Krise klar gezeigt: Mehr als je zuvor ist unser alltägliches Leben von Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit geprägt. Gerade deshalb ist es nun entscheidend, nicht nur die Wirtschaft zu stärken und sondern gleichzeitig Leben zu schützen.

CEO des 2b AHEAD ThinkTanks, 5 Sterne Redner und Trendforscher Jan Berger, hat sich intensiv mit der Zukunft nach Corona auseinandergesetzt und arbeitet aktuell auch an einer Trendstudie zu diesem Thema. Anfang April befragte das Foresight-Team von 2b AHEAD fast 600 Manager aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, um herauszufinden wie sich die aktuelle Corona-Situation langfristig auf unser Gesellschaftsmodell, einer sozialen Marktwirtschaft, auswirken wird und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um eine lebenswerte Zukunft zu gestalten.

All dieses Wissen aus Europas größtem Zukunftsforschungsinstitut bringt Trendforscher Jan Berger in seinen zukunftsweisenden Vorträgen mit ein und beantwortet entscheidende Fragen wie „Welche Skills werden für Arbeitnehmer in Zukunft immer wichtiger?“ oder „Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus?“. Dabei legt er außerdem großen Wert auf die jeweilige Branche und passt seine Vorträge themenspezifisch an. Keynote-Speaker Jan Berger begeistert so das Publikum mit Business-Knowhow und faszinierendem Zukunftswissen, welches Ihr Unternehmen und Ihre Teams perfekt auf die Zukunft nach Corona vorbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Direkt anfragen

Nutzen Sie bequem dieses Kontaktformular, um Jan Berger für Ihre Veranstaltung anzufragen:

* Pflichtfelder