Work-Life-Balance: Immer unterwegs und doch Zuhause

Vortrag von
Timm Kruse

Als Präsenzveranstaltung oder Online-Vortrag

Work-Life-Balance: Immer unterwegs und doch Zuhause

Vortragsinhalte

  • Voller Feuer und Enthusiasmus andere Menschen für eine neue Lebensform zu begeistern
  • Packende Geschichten jenseits unseres Alltags
  • Praktische Tipps, wie die Work-Life-Balance funktioniert
  • Mut vermitteln, die ersten Schritte Richtung Freiheit zu gehen
  • Wie Träume Realität werden

vortrag Timm Kruse: Work-Life-Balance: Immer unterwegs und doch Zuhause

Wenn Sie externe Videos von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Work-Life-Balance: Immer unterwegs und doch Zuhause

Warum arbeiten wir eigentlich so viel? Wann ist es genug mit unserer Leistung? Wie fett müssen unser Auto, unser Haus und unsere Ausschweifungen noch werden? Was ist für uns die richtige Work-Life-Balance?

Alle träumen davon, die perfekte Version ihres Lebens, die beste Work-Life-Balance zu leben – doch wie geht das? Jeder will das Optimum aus diesen durchschnittlich 76 Jahren holen, sein bestes Ich zum Vorschein bringen, Freiheit spüren, Genuss erleben – und doch leben die meisten Menschen in unserer Gesellschaft ein Leben, mit dem sie zwar ab und zu zufrieden sind, aber fast nie auf einer euphorischen Welle reiten. Sie leben ein sicheres, gedeckeltes Leben zwischen Arbeitsalltag, Familienzwängen und gesellschaftlichen Verpflichtungen. Eine Pause von der Routine finden sie höchstens im Urlaub – und der wird dann auch schnell routiniert öde.

5 Sterne Redner Timm Kruse durchbricht diese Routine und begibt sich regelmäßig auf die Suche nach wilden, neuen Abenteuern. Er fastete für 40 Tage – was Jesus kann, kann er auch, er chauffierte ein Jahr lang einen indischen Guru durch die Welt, er lebte monatelang im Dschungel, schwieg wochenlang, meditierte bis er glaubte zu schweben und paddelte als erster Mensch die gesamte Donau herunter vom Schwarzwald ins Schwarze Meer auf einem Stand-Up-Paddleboard. Als nächstes will er Sri Lanka paddelnd umrunden – seine Abenteuersucht hört nie auf. Timm Kruse hat für sich, die perfekte Work-Life-Balance gefunden.

In seinen Vorträgen reißt der Bestseller-Autor seine Zuhörer mit und entführt sie auf seine verrückten Abenteuer durch die ganze Welt. Seine Message: es gibt keinen Grund, kein großartiges Leben zu führen. Wir leben in der reichsten Welt aller Menschzeitalter, wir können schneller und bequemer an jeden Ort dieses Planeten gelangen, wir haben mehr Sicherheit, mehr Reichtum und mehr Freiheit als je zuvor. Was hindert uns also daran, aufzubrechen und diesen Planeten und dieses ganze Sein in seiner Vollkommenheit zu erleben?

Jeder kann ein bescheideneres, minimalistischeres und beschaulicheres Leben führen als bisher. Niemand braucht 250qm Wohnfläche, einen SUV, überteuerte Kleidung, Uhren oder Bildschirme. Wer auf den Luxus und die überzogenen Bedürfnisse unserer Gesellschaft verzichtet, hat mehr Geld und Zeit zur Verfügung, als er für seine Reisen auf alle Erdteile benötigt.

Timm Kruse beschreibt in seinen Vorträgen eindrucksvoll, wie die Work-Life-Balance funktioniert. Es ist so einfach, ein ausgeglichenes und erfülltes Leben zu führen.

Timm Kruse anfragen

Weitere Vorträge von Timm Kruse

Abenteuer Reporterleben: Über Glücksritter, Politiker und Gurus

Die Welt der Medien dreht sich scheinbar schneller als der Erdball. Täglich neue Nachrichten, rasante Entwicklungen, verrückte Geschichten, unglaubliche Abenteuer – Reporter müssen immer auf der Höhe der Zeit sein, Zusammenhänge erkennen und über unsere komplizierte Welt so berichten, dass es jeder versteht. Sie sind die Übersetzer des Kosmos; Reporter sind da, wo sich alles komprimiert, wo die Zeit durch ein Nadelöhr schießt und wo das Abenteuer Zukunft beginnt. 

Die 40 Tage Challenge – Be your hero

40 ist die magische Zahl, die Ihr Leben verändern kann. Wer als Challenge 40 Tage lang keinen Zucker isst, nicht raucht oder keinen Alkohol trinkt, kann danach problemlos auf diese Suchtmittel verzichten. Wer Disziplin hat und 40 Tage lang joggen geht, wird nie wieder ohne Sport leben wollen. Wer sich 40 Tage lang motiviert, in der Arbeit als erstes die unliebsamen Aufgaben auf der To Do Liste zu erledigen, wir in Zukunft mit Sicherheit störende Angelegenheiten nicht mehr so lang vor sich herschieben. Aus Willenskraft und Disziplin wird Gewohnheit – und die Effizienz und Motivation steigt gleichermaßen im beruflichen und privaten Kontext.

Roadtrip mit Guru

Wer ist bereit, etwas Neues zu wagen und seine Eigenmotivation in Frage zu stellen? Nicht nur Urlaub in einem neuen Land zu machen. Nicht in eine neue Stadt umzuziehen. Nicht einen neuen Partner, einen neuen Job, eine neue Sportart, andere Nahrungsmittel oder alternative Medizin auszuprobieren? Das alles sind Veränderungen, die im Rahmen des alten Lebens stattfinden. Wirklich neu ist dabei aber nichts.