Colorado: Felix Brunner testet Potenzial für Sportler mit Handicap

Behindertensportler Felix Brunner beim Monoski fahren in den USA. ©Simon Toplak2

5 Sterne Redner und Behindertensportler Felix Brunner war kürzlich auf Einladung des Tourismusbüros Colorado (USA) zu Gast in vier ausgesuchten Wintersportgebieten. Wie bereits 2014, anlässlich einer Reportage zum Thema „Biking für Behindertensportler“, testete Brunner gemeinsam mit seinem langjährigen Fotografen, Simon Toplak, vier Wochen lang Einrichtungen und Möglichkeiten für Sportler mit einem Handicap.

Die Reise führte sie in die Destinationen Winterpark, Crested Butte und Aspen. Ferner besuchte der 5 Sterne Redner mit seinem Fotografen Park City (Bundesstaat Utah), unweit von Salt Lake City, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2002. Die Skigebiete in dieser Region sind für ihre breiten, langen und gefälligen Pisten, die dennoch einiges zu bieten haben und beste Schneeverhältnisse, den sogenannten „champagne powder“, bekannt. Der Fokus der diesjährigen Reise Felix Brunners lag in der Begutachtung von Möglichkeiten für Behindertensportler für Sitskiing bzw. Monoskiing.

In Winterpark nahm der 5 Sterne Redner auch an einem Renntraining teil, das vom Behindertenzentrum NCPD (National Centre for Persons with Disabilities) ausgerichtet wurde. Insgesamt 60 Trainer arbeiten hier auf professionellem Niveau nur für den Behindertensport. Die Eindrücke und Erfahrungen bereitet Felix Brunner jetzt medial auf. Mit der kommenden Wintersaison werden die Berichte und Reportagen in diversen Print- und Online-Medien im deutschsprachigen Raum veröffentlicht. „Die Möglichkeiten für sporttreibende Menschen mit einem Handicap - gleich ob Freizeit- oder Profisportler - sind in Colorado einfach grenzenlos und perfekt. Es ist eine Freude, das unbeschwert nutzen zu können“, äußerte sich Felix Brunner beeindruckt nach seiner Rückkehr.

Seine bewegende Lebensgeschichte über den Weg vom Bergsportler zum Rollstuhlfahrer und zurück erzählt Felix Brunner in seinem Buch „Aufwachen! Der Horizont ist nicht das Ende“, das im 5 Sterne Verlag erschienen ist.

Das könnte Sie auch interessieren