Stress adé! Alles eine Frage der Organisation

Stress adé! Alles eine Frage der Organisation

Die Heidenheimer Zeitung hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Boris Schwarz veröffentlicht:

Boris Schwarz erklärt, wie man ein bewusstes Leben führt

Wenn das Wort Stressbewältigung ertönt, denken viele Menschen vielleicht an Delegation, Urlaub, Wellness, Yoga oder Meditation. Doch warum reicht das alles nicht? Vieles davon ist ein In-kurzer-Zeit-wieder-wettmachen-wollen von zu viel Negativem, manches davon ist einfach ein Wegschieben-wollen von dem, was nicht gut läuft. Echte Stressbewältigung sieht anders aus und basiert darauf ganzheitlich bewusst gut zu leben - immer - täglich - nicht nur in der Auszeit. Um negativem Stress im Alltag ein Ende zu setzen, braucht es daher vor allem eine gute Struktur, Organisationsvermögen und liebevolle Achtsamkeit.

Dann tauchen Fragen auf, wie beispielsweise: Was esse ich eigentlich täglich? Wann esse ich ungesund und wie geht es mir dann? Wo brauche ich Zeit für mich? Wo sorge ich besser für andere als für mich selbst? Warum benutze ich das Auto, wenn ich auch das Fahrrad nehmen könnte? Wo lasse ich mich bewegen anstatt mich selbst aktiv zu bewegen? usw. In seinem spannenden Vortrag "Stress adé: Einfach bewusst gut leben" klärt der Gesundheitsexperte Boris Schwarz über die Fallstricke auf, die wir zu umgehen haben, um präsent und gesund durchs Leben zu gehen. Hören Sie sich dazu auch sein Sprechgedicht hier an.

Lesen Sie das Interview hier.

Das könnte Sie auch interessieren