Ronny Leber: Als erster deutschsprachiger Redner Tony Robbins Trainer

Ronny Leber ist als erster deutschsprachiger Redner Tony Robbins Trainer.

Für 5 Sterne Redner und Moderator Ronny Leber ist ein Traum in Erfüllung gegangen, auf den er die vergangenen Jahre intensiv hingearbeitet hat: Als erster deutschsprachiger Redner wurde der gefragte Motivator nun zum Tony Robbins Trainer ernannt. Weltweit gibt es derzeit nur etwa 100 Personen, die sich mit diesem Titel des berühmtesten Life- und Business Coaches der Welt schmücken dürfen.

Ob Hollywoodstar, Supersportler oder Spitzenpolitiker – wer in den Vereinigten Staaten Inspiration benötigt, geht zu Anthony „Tony“ Robbins. Der Persönlichkeitstrainer hat bereits Prominente wie Ex-Präsident Bill Clinton, Show-Talkerin Oprah Winfrey oder Tennisprofi Andre Agassi beraten. Mit seinen Ratgebern schafft er es regelmäßig auf die Bestseller-Listen und erreicht so die breite Öffentlichkeit. Nicht umsonst zählte ihn das Forbes-Magazin vor einigen Jahren zu den einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt.

Ronny Leber ist Sportwissenschaftler, Betriebswirt und Eventmoderator und wurde bereits vor 17 Jahren durch eines von Tony Robbins‘ Büchern auf die Nummer 1 des Coachings aufmerksam. „Ich hatte das Gefühl, eine Bedienungsanleitung zu mir selbst zu lesen“, erzählt der 5 Sterne Redner von diesem Moment. Ein Jahr später besuchte er zum ersten Mal ein Seminar in Frankfurt und steckte sich ab diesem Zeitpunkt das Ziel, Tony Robbins Trainer zu werden. „Im Unterschied zu allen anderen Trainerausbildungen, die ich kenne, gibt es hier nicht einfach eine Liste an Prüfungen abzuhaken“, beschreibt Vortragsredner Ronny Leber seine Erfahrungen mit dem einzigartigen Ausbildungsprogramm. „Stattdessen geht es darum, sich über einen längeren Zeitraum immer wieder zu beweisen. Erst wenn du wirklich bereit bist, wirst du zum Tony Robbins Trainer gemacht. Es ist keineswegs garantiert, dass du es jemals wirst.“

Über fünf Jahre hinweg hat Ronny Leber zuletzt als Assistenztrainer an den Seminaren von Tony Robbins teilgenommen. Die speziellen Events für „Senior Leader“ führten ihn zu den außergewöhnlichsten Orten dieser Welt: Auf Hawaii, Bali, den Bahamas, oder in Australien arbeitete er stetig an seiner Persönlichkeit, seinen Teamleading-Fähigkeiten und seiner Präsentationstechnik. Als er beim jährlichen "Date with Destiny“-Seminar schließlich als neuer Trainer auf die Bühne geholt wurde, hatte der Redner und Moderator allen Grund zu jubeln.

„Der Titel ist für mich eine große Ehre, aber auch gleichzeitig eine große Verantwortung“, sagt Ronny Leber. Er sieht sich dadurch motiviert, weiter an sich zu arbeiten, Stillstand ist für ihn keine Option. Diese Einstellung zeigt Ronny Leber auch als Teil des 5 Sterne Redner Teams. Als international gefragter Motivator und Keynote Speaker entwickelt er stetig neue Vortragskonzepte. Mit seiner inspirierenden Art begeistert er dabei regelmäßig seine Zuschauer und gilt inzwischen als renommierter Experte für Motivation und Gruppendynamik.

Das könnte Sie auch interessieren