Ellen Lohr

Beruf/Tätigkeit:
Rennfahrerin, Kommunikationsprofi, Motorsportexpertin
Fachgebiete/e:
Teamarbeit, Zukunft des Automobils, Motorsport
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Erfolg ist kein Zufallsprodukt

Rennfahrerin Ellen Lohr ist die bisher einzige weibliche DTM-Siegerin und damit eine der bekanntesten und erfolgreichsten Motorsportlerinnen der Welt - eine Legende! Sie fuhr schon mit Michael Schumacher und Heinz-Harald Frentzen Rennen und nahm zwölf Mal als Fahrerin und Teamchefin an der härtesten Rallye der Welt teil, der legendären Rallye Dakar. In der Formel E verantwortete Ellen Lohr das Marketing eines erfolgreichen Teams. Präzise Kommunikation, nicht nur im Cockpit, steht dabei ebenso im Zentrum wie das ständige Überwinden der eigenen Grenzen, Motivation und Siegeswillen.

Ellen Lohr anfragen

Georg Schneider - LeasePlan Deutschland GmbH

Der Vortrag von Frau Lohr war für mich, unsere GL und das gesamte Meeting ein voller Erfolg. Frau Lohr als sehr sympathische Frau war schon beim Abendessen am Tag vorher bei uns und es erfolgte einlockerer und toller Austausch. Der Vortrag am Haupt-Tag war dann wie erwartet sehr gut, Frau Lohr hatte wie besprochen eine Mischung aus Motorsporterfahrungmit der Zukunft des Automobils vorbereitet und ging dabei auch noch auf Business-Aspekte (Team , Kommunikation) ein. Alle Zuhörer waren in ihrem Bann und es kann getrost als das Highlight des Tages bezeichnet werden. Ich kann Frau Lohr nur weiterempfehlen und würde sie in jedem Falle bei passender Gelegenheit wieder engagieren.

Frank A. Werner - Versicherungskammer Bayern

Ich möchte mich nochmals ganz herzlich für den punktgenauen Vortrag auf unserer Jahresauftakttagung bedanken - insbesondere, dass Sie gezielt auf die Versicherungsbranche und der Entwicklung meines Vertriebsweges eingegangen sind. Ich habe viel Lob von den Teilnehmern erhalten! Ich hoffe Sie haben es nicht bereut, den Abend doch noch mit uns auf den höchste Berg Deutschlands verbracht zu haben.

Michaela Schüle - Unify GmbH & Co. KG

Mit ihrer erfrischenden und sehr freundlichen Art war der Vortrag mehr als begeisternd. Der Vortrag war so spannend und mit viel Leben und Leidenschaft gefüllt, man hätte stundenlang zuhören können. Unsere Gäste waren überaus begeistert. Vor allem war Frau Ellen Lohr für alle noch nach der Veranstaltung da und viele konnten noch die Fragen stellen. Wir würden Ellen Lohr jederzeit weiter empfehlen und sollten wir mal wieder in die "Männerdomäne" vordringen, so werden wir sicherlich auf Ellen Lohr zurückgreifen.

Axel Tödt - Tecar International Trade GmbH

„Wir möchten uns bei Ihnen ausdrücklich für Ihren inspirierenden und imposanten Vortrag bedanken.

Wir wissen, dass Sie jährlich einer Vielzahl an Veranstaltungen nebst Ihrer Motorsportkarriere nachkommen. Umso mehr haben wir uns darüber gefreut, dass Ihre Präsentation nicht von Routine geprägt war, sondern vielmehr auf unser Unternehmen, den feierlichen Anlass und des competition runs through our veins gleichkamen.

Dafür unseren herzlichen Dank.”

Vorträge von Ellen Lohr

Im Motorsport ist die Krise der Normalzustand

Rennsportlegende Ellen Lohr bereiste im Zuge ihrer Karriere knapp 60 Länder, zuletzt den Iran und Saudi-Arabien. Sie ist eine Meisterin, wenn es darum geht sich immer wieder auf die unterschiedlichsten Herausforderungen einzustellen und auch unerwarteten Gefahren lösungsorientiert zu begegnen. Zudem ist sie als Motorsportlerin darin geübt in kürzester Zeit adäquat auf ein Geschehnis zu reagieren. Im Angesicht der Corona-Krise und den damit verbundenen Veränderungen des täglichen und geschäftlichen Lebens für jeden, hat sie diesen neuen Vortrag entwickelt. Darin berichtet sie auf sehr persönliche Art und Weise von ihren privaten und beruflichen Erlebnissen und Lösungsstrategien im Umgang mit Veränderungen, Gefahren und Krisen.

Abenteuer Rallye Dakar: Mit Flexibilität erfolgreich ins Ziel

Planänderungen gibt es überall und jederzeit. Wichtig ist, sie nicht als Gefahr oder Verlust zu sehen, sondern als Chance zur positiven Veränderung. Ob man in einem Unternehmen arbeitet oder Rennfahrerin bei der Rallye Dakar ist, das (Job-)-Leben ist nicht immer vorhersehbar - trotz bester Vorbereitung und trotz Einbezug aller möglichen Eventualitäten auftreten. Es ist der richtige Umgang mit neuen Siutationen, der entscheidet, wie das Unerwartete wirkt bzw. ob es negative oder positive Folgen es hat.

„150 links 4 minus“ – Kommunikation als Säule des Erfolgs

„Man kann nicht nicht kommunizieren“. Dieser bekannten Aussage von Paul Watzlawick kommt im Kontext des Motorsports eine ganz neue Bedeutung zu. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Rallye-Auto und fahren auf der herausfordernden Rallye Dakar durch Peru. Und Ihr Co-Pilot ist in seinem Kommunikationsverhalten alles andere als klar. Was passiert? Auf einer der härtesten Rallyes der Welt spielt eine richtige, präzise und klar überlegte Kommunikation eine immens wichtige Rolle. Sie entscheidet nicht nur über Sieg oder Niederlage, sondern stellt auch für die Sicherheit des Teams einen essentiellen Faktor dar.

Auto fahren ohne Lenkrad - oder die Zukunft des Automobils

Automobile gibt es schon lange und das wird auch so bleiben. Die Frage ist: Wie werden sie funktionieren?  Was werden sie können? Wo liegen die Vor- und Nachteile aktueller und zukünftiger Ideen zum Thema Mobilität? Fahren wir noch selbst oder übernimmt das Automobil diese Rolle vollständig? Wie sieht die Zukunft des Automobils aus? In diesem rasanten und hochaktuellen Vortrag zur Zukunft des Automobils zeigt 5 Sterne Rednerin und Rennfahrerin Ellen Lohr, was Unternehmen von Abläufen und Innovationen aus dem Motorsport lernen können.

Ohne Boxencrew kein Titel - Motivation und Teambuilding im Unternehmen und im Rennstall

Ellen Lohr siegte 1992 als erste und einzige Frau bei der DTM. Das Publikum feierte sie. Doch ohne ihr eingespieltes, motiviertes Team wäre dieser Erfolg undenkbar gewesen. Jeder Motorsport-Erfolg ist eine Teamleistung. Ellen Lohr hat das selber oft erlebt: in unzähligen Rennen hat sie viele Titel errungen und Anfang der 90er ihren größten Triumph bei der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft eingefahren. Für sie ist und bleibt das eine Teamleistung. Doch wie motiviert man jedes einzelne Teammitglied und die Boxencrew so, dass jeder bereit ist, sein Bestes zu geben, um Höchstleistungen zu vollbringen?

Chancen und Risiken tribologischer Systeme im automobilen Leichtbau

Autos müssen heute geräumig sein, über viele Zusatzaustattungen verfügen und gleichzeitig wenig Kraftstoff verbrauchen. Der automobile Leichtbau bietet die Lösung für diese diametral gelagerten Anforderungen. Immer strengere Gesetze und Abgasnormen führen dazu, dass der Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs zunehmend als entscheidendes Kriterium für den Automobilbau erachtet wird. Im Gegensatz dazu tendiert der Markt zu immer größeren Fahrzeugen mit Zusatzausstattung, wie zum Beispiel beim SUV.

Profil

Ihr ausgeprägtes kommunikatives Talent beweist Ellen Lohr als Marketing Consultant und Markenbotschafterin für Unternehmen, die sich im Sport engagieren, wie Mercedes-Benz und Allianz. Die Profi-Rennfahrerin moderierte Radio-Shows, kommentierte die TV-Übertragungen der DTM in der ARD und versorgte als Press Officer bei der Rallye Dakar die Fans live von der Rennstrecke mit umfangreichen Hintergrundinformationen.

Als Rednerin nimmt Ellen Lohr ihre Zuhörer mit in die faszinierende Welt des Motorsports, lässt sie eintauchen in ein Leben zwischen Benzin und Adrenalin. In mitreißenden Vorträgen zu den Themen Motorsport, neue Technologien, Team, Kommunikation und Vertrauen gibt sie ihr umfangreiches Praxis- und Insiderwissen aus über 30 Jahren im Rennsport an Firmen und Organisationen weiter.

Die 5 Sterne Rednerin zieht interessante Parallelen zwischen Automobil, Motorsport und Business: Beide leben von Innovationen und Visionen – und am Ende geht es immer um den Sieg im Wettbewerb der Besten. Eigenschaften wie die Bereitschaft zur Veränderung, Vertrauen und Kommunikationsfähigkeit machen den Unterschied in einer Welt, die sich rasant verändert. Anhand von bildreichen Beispielen zeigt Rennfahrerin Ellen Lohr, wie die Mobilität der Zukunft aussieht und welchen Einfluss der Mobilitätssektor auf die gesamte Industrie und Gesellschaft hat.

Mit ihrem historischen Sieg in der Internationalen Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) und dem ersten Doppelsieg zweier Frauen in einer FIA Serie (Truck-Racing-EM) stellte sie einen Rekord auf und behauptet sich seit vielen Jahren erfolgreich in einer absoluten Männerdomäne. Die unglaubliche Laufbahn dieser faszinierenden Vortragsrednerin ist beispiellos und hoch motivierend!

Im Jahr 2013 kehrte Ellen Lohr zu einer alten Liebe zurück: zur Truck Racing Europameisterschaft, an der sie bereits Ende der 1990er Jahre erfolgreich teilnahm. 2019 stellt sich die Rennfahrerin einer besonderen Herausforderung – mit dem deutschen South Racing Team wird Ellen Lohr in der Kategorie Side-by-Side-Buggy erneut bei der Rallye Dakar in der peruanischen Wüste an den Start gehen!

Lernen Sie die aufregende Welt von Ellen Lohr in allen Facetten des Motorsports kennen. Lassen Sie sich mitnehmen in die südamerikanischen Abenteuer der Rallye Dakar, erfahren Sie faszinierende Einblicke in die Zukunft des Automobils und lauschen Sie der inspirierenden, starken und sympathischen Rednerin Ellen Lohr.

Ellen Lohr legt großen Wert darauf ihre Vorträge immer dem jeweiligen Kunden anzupassen und steht gerne auch für Vorträge zu anderen Themen rund um Kommunikation, Team, Motivation, Technik und Motorsport zur Verfügung.

Hier geht es zur Rednermappe von Ellen Lohr.

Ellen Lohr anfragen