Kai Arne Gondlach

Kai Gondlach Portrait

Beruf/Tätigkeit: Zukunftsforscher, Senior Researcher

Fachgebiet(e): Digitalisierung, Zukunft, Disruption, Inspiration

Sprache(n): Deutsch, Englisch

Zukunft kommt nicht einfach, Zukunft wird gemacht!

Glauben Sie keinem Megatrend! Was aus dem Mund eines Trendforschers ungewöhnlich klingen mag, ist sein voller Ernst: Kai Arne Gondlach ist Senior Researcher im 2b AHEAD ThinkTank, dem größten Trendforschungsinstitut im deutschsprachigen Raum. Er spürt kontinuierlich die Trends und Disruptionen der kommenden Jahre auf – ganz ohne Kristallkugel, sondern mit wissenschaftlicher Methodik. Denn Zukünfte sind seine Leidenschaft; die Menschen, die sie gestalten, seine täglichen Gesprächspartner.

Schreiben Sie eine E-Mail an
Jetzt anrufen
Ihr Ansprechpartner: Heinrich Kürzeder

Kai Gondlach, Jahrgang 1987, ist einer der ersten akademischen Zukunftsforscher Deutschlands. In seinem Arbeitsalltag beschäftigt er sich in den Studien und Analysen der Leipziger Denkfabrik 2b AHEAD mit zukünftigen Lebenswelten, Geschäftsmodellen und Organisationsformen. Er stellt die entscheidenden, oft unbequemen Zukunftsfragen und sucht in Gesprächen mit den wichtigsten Innovationsentscheidern der Welt nach Antworten. Wie fühlen sich unsere Lebensumgebungen im Smart Home und der Smart City an? Was steckt wirklich hinter dem demographischen Wandel und einer Lebenserwartung von deutlich über 100 Jahren? Welche Trends und Disruptionen prägen Ihre Branche in den kommenden zehn Jahren und auf welche neuen Kundenbedürfnisse müssen Sie sich einstellen? Welche Technologien sind in Ihrer Branche längst „state of the art“, welche werden in den nächsten Jahren Marktreife erlangen – und warum? Werden wir im Zeitalter künstlicher Intelligenz noch arbeiten und wenn ja, in welchem Umfeld? Was bedeutet es wirklich, wenn Autos keine Lenkräder mehr haben und Maschinen rechtlich haftbar sind?

Gondlachs Vorträge schlagen eine wissenschaftlich fundierte Brücke zwischen Science-Fiction und dem, was sich heute bereits für unsere Zukunft abzeichnet. Unterhaltsam, überraschend und tiefgründig. Verblüffende Forschungserkenntnisse, blitzschnelle Medien- und Zeitenwechsel, hintergründige Pointen – der Zukunftsforscher begeistert mit seiner besonderen Mischung aus wissenschaftlichen Fakten, visionärem Denken und rasanten Multi-Media-Effekten. Er ist der dynamische Gegenpol zu steifen Frontalvorträgen. Dabei hat seine Beschäftigung mit der Futurologie nichts Abgehobenes. Gondlach ist stets an der Praxis orientiert. Sein Motto lautet: „Zukunft ist eine Frage der Perspektive!“ Und wie die aussehen könnte, inszeniert er für seine Zuhörer hautnah.

Als Querdenker und Visionär blickt 5 Sterne Redner Kai Arne Gondlach weit über den Tellerrand hinaus und untersucht, wie und in welche Richtung sich unsere immer digitalere Gesellschaft verändert. Das Rüstzeug für seine Studien und Vorträge hat sich der Zukunftsforscher neben der Universität bei zahlreichen Praxiseinsätzen in unterschiedlichsten Firmen erworben. Er ist Soziologe und Politologe und analysierte in wissenschaftlichen Projekten gesellschaftliche Phänomene. Aufsehen erregte er mit der Studie „Unternehmensnachfolge in Berlin 2030“ und seiner Masterarbeit „Kostenloser ÖPNV: Utopie oder plausible Zukunft?“, die Wellen bis ins politische Berlin schlug. Neben seiner wissenschaftlichen Laufbahn erstellte er als Selbstständiger seit dem 19. Lebensjahr Websites und Onlineshops für Unternehmen und beriet sie in IT-Fragen. Er war in mehreren Beratungsagenturen in den Bereichen PR, Corporate Social Responsibility und Public Affairs sowie in der strategischen Organisationsentwicklung eines großen Mobilitätskonzerns tätig. Anschließend baute er das Marketing und Innovationsmanagement eines Berliner Startups im Verlagsbereich auf.

Zukunftsforscher Kai Arne Gondlach ist ein moderner Aufklärer mit Bodenhaftung, ein Trend-Scout mit großem Netzwerk. Eines wird in den sprühenden Vorträgen des 5 Sterne Referenten deutlich: Wir alle sind Teil der Zukunft und gestalten sie mit. Dann sind Utopien nichts Un-Denkbares mehr, sondern werden greifbar. Alles geht Hand in Hand - wie unsere Welt einmal aussehen wird, dafür legen wir alle heute den Grundstein.

Teilnehmerstimmen

"Kurzweilige Unterhaltung mit Praxisbezug und gleichzeitiger Wissensvermittlung, und kompetent vorgetragen!"

Mirko Hasseier / solvatio AG / Business Communication Management

"Der Referent entführt seine Zuhörer in die digitale Welt der Zukunft, was zu durchaus kontroversen und polarisierenden Diskussionen anregt."

Dr. Michael Schulte Westenberg / Sächsische Landesärztekammer / Hauptgeschäftsführer

Zufriedene Kunden

  • Allianz
  • Automobilclub von Deutschland
  • Babtec
  • BBE Handelsberatung
  • Berkemann
  • BGHM
  • Böhringer Ingelheim
  • Derpart
  • Eaton
  • FAMO
  • Fronius International
  • FWU Institut
  • Gafateam
  • Gienger
  • GS 1
  • Handelsblatt
  • IHK
  • Jakob & Sozien
  • Kraft
  • Lufthansa
  • Management Circle
  • Max Planck
  • Regiolux
  • Sächsische Landesärztekammer

Presseartikel

Das könnte Sie auch interessieren

Direkt anfragen

Nutzen Sie bequem dieses Kontaktformular, um Kai Arne Gondlach für Ihre Veranstaltung anzufragen:

* Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.