Faktor V - Die fünf Phasen erfolgreichen Verhandelns

Faktor V - Die fünf Phasen erfolgreichen Verhandelns

Von Friedhelm Wachs
Bestellen / Kaufen

Inhalt

Warum enden 92 Prozent aller Verhandlungen nicht mit dem bestmöglichen Ergebnis? Die Gründe sind fast immer die gleichen. Erstens, mangelhafte Methodik: Es wird viel improvisiert und zu wenig methodisch bewusst und strategisch gezielt geplant. Zweitens, schlechte Vorbereitung: Selbsterfahrene Verhandlungsführer sind mit Themen, Interessen, Unternehmen oder Personen oft nur oberflächlich vertraut. Drittens, verengte Perspektiven: Unterhändler sehen nur die taktische Spitze des Eisbergs, vielleicht noch die „unter Wasser” liegenden Interessen, aber nicht das „Packeis” der zahllosen Einflussfaktoren auf der Umgebungsebene. Viertens, unzureichende Abschätzung der zur Verhandlung anstehenden Werte: Fast nie macht man sich ein klares Bild davon, welche Werte auch im Sinne von Gesamtkosten in Verhandlungen auf dem Spiel stehen und was wirklich herausgeholt werden kann.

Faktor V heißt: Verhandeln hoch Fünf. Ihre Arbeit beginnt mit einem professionellen, vom Autor erstmals systematisch entwickelten Verhandlungs-Profiling. Sie führt über eine umfassende Definition ihrer Ziele und Interessen sowie ein strategisches Design ihrer Verhandlungen bis hin zur taktischen Planung des Geschehens im Konferenzraum.

Sie endet erst, wenn Ihre Verhandlungsergebnisse definitiv abgesichert sind. Der international renommierte Verhandlungsexperte und 5 Sterne Redner Friedhelm Wachs zeigt, wie Sie jede noch so unscheinbare Information nutzen, um aus einer Verhandlung den größtmöglichen Mehrwert herauszuholen. Wie Sie den Kuchen für alle Beteiligten so groß wie möglich machen. Und wie Sie sich am Ende selbst das größte Stück abschneiden.

Profil

Die „Welt“ bezeichnete Friedhelm Wachs als einen der renommiertesten Verhandlungsexperten Europas. Er ist die führende Autorität für werteorientiertes Verhandeln, denn er unterstützt seit über 25 Jahren Unternehmen, Regierungen und Organisationen wie die OECD oder die UNO bei der Erreichung ihrer Ziele sowohl am Verhandlungstisch als auch diplomatisch im Hintergrund. Dabei lässt der 5 Sterne Redner niemals Wertevorstellungen und ethische Prinzipien außer Acht. Sein sicherer Verhandlungsstil gepaart mit ethischen Grundsätzen brachte Wachs den respektvollen Beinamen „Mister Negotiation“ ein. Der international agierende Verhandlungsexperte ist ein Grenzgänger zwischen Wirtschaft, Politik und Wertevorstellungen.

Zum Profil