Auto, Mobilität und Leben der Zukunft

Vortrag von Jörg Wallner

Profil von Jörg Wallner

Weitere Vorträge von Jörg Wallner

Alle aktuellen Termine von Jörg Wallner

Was bewegt uns in Zukunft - und vor allem: Wie bewegen wir uns in Zukunft fort? Auf diese Fragen gibt der Trendforscher und 5 Sterne Redner Jörg Wallner in seinem Vortrag zum Auto, Mobilität und Leben der Zukunft faszinierende Antworten. Der renommierte Keynote Speaker zeigt darin seinen Zuschauern, welche neuen Erfindungen und Technologien es geben wir und wie, die fortschreitende Urbanisierung schon bald unseren Alltag verändern wird. 

Eine technische Entwicklung, die derzeit besonders polarisiert, ist das autonome Fahren. Doch sind wir wirklich bereit, das Steuer in Zukunft aus der Hand zu geben und uns auf die Stadt der Zukunft einzulassen? Ob die Automobilkonzerne wie Tesla, die Internet-Firmen Apple und Google oder sogar der Haushaltswarenhersteller Bosch – sie alle forschen derzeit an Autos, die von selbst fahren, weiß Trendforscher Jörg Wallner. Gleichzeitig stehen viele dieser Technik skeptisch gegenüber, wollen die Kontrolle und den Fahrspaß nicht verlieren. Doch Referent Wallner ist überzeugt: „Ein heute geborenes Kind braucht keinen Führerschein mehr.“ Die Urbanisierung und das autonomes Fahren werden sich auf Dauer durchsetzen und weitreichende Veränderungen für die Mobilität in unserem Alltag haben – im beruflichen und privaten.

Denn im Auto müssen wir uns nicht mehr auf den Straßenverkehr konzentrieren, sondern können diese Zeit anderweitig nutzen. Wer nach der Party nach Hause möchte, spart sich die Taxikosten, braucht dank Car Sharing Anbieter nicht mehr zwangsläufig ein eigenes Auto. Und dank ergänzender Technologien gehören lange Wartezeiten im Stau bald der Vergangenheit an. Wie vernetzte Systeme basierend auf der Künstlichen Intelligenz den Verkehrsfluss der Stadt der Zukunft verbessern, Sprit sparen und sogar Unfälle verhindern können, veranschaulicht 5 Sterne Redner Jörg Wallner in seinem Vortrag. Elektro- oder Hybridmotor – der Zukunftsforscher erklärt außerdem, welche Alternativen zu Benzin und Diesel sich in Zukunft durchsetzen werden und ein umweltverträgliches Fahren ermöglichen.

Die fortschreitende Urbanisierung und die Entwicklung automatisierter Fahrzeuge trifft dann auch zahlreiche Branchen und Unternehmen, die bislang auf Lieferservices, Taxifahrten oder andere Kurierdienste setzten. Vortragsredner Jörg Wallner zeigt seinen Zuschauern, welche Zukunftsszenarien realistisch sind und wie wir uns darauf vorbereiten können.

Vortragsinhalte:

  • Keine Kontrolle? Wie autonomes Fahren unseren Alltag verändert
  • Keine Perspektive? Für welche Geschäftsmodelle das autonome Fahren das Aus bedeutet
  • Kein Stau? Wie vernetzte Systeme den Verkehrsfluss verbessern
  • Kein Sprit? Welche neuen Technologien den Benzintank ersetzen werden
  • Kein Eigentum? Wie man durch Sharing-Modelle das Auto mit anderen teilen kann

Das könnte Sie auch interessieren