Erfolg in umkämpften Märkten: Klare Kante zeigen

Vortrag von
Boris Thomas

Als Präsenzveranstaltung oder Online-Vortrag

Erfolg in umkämpften Märkten: Klare Kante zeigen

Vortragsinhalte

  • Wie man sich seiner Werte bewusst wird und seiner Linie treu bleibt
  • Warum es wichtig ist nein zu sagen, um die eigene Marke zu stärken
  • Wie eine starke Marke Unternehmen unabhängiger im Preiskampf macht
  • Die Geheimnisse einer großen Fankultur
  • Wie ein Standardprodukt die Welt erobern kann

Boris Thomas

Wenn Sie externe Videos von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Erfolg in umkämpften Märkten: Klare Kante zeigen

Im Haifischbecken hartumkämpfter Märkte kommt es auf eine klare Positionierung und ein starkes Marketing an. Denn nur wer sich seiner Stärken bewusst ist und diese auch klar kommuniziert, kann im Konkurrenzkampf erfolgreich bestehen bzw. sogar als Marktführer brillieren. 5 Sterne Redner Boris Thomas stand mit seinem familiengeführten Unternehmen Lattoflex auch einst vor schwerwiegenden Entscheidungen: Machen wir weiter so oder können wir das nicht besser? Welche Werte machen unser Unternehmen aus? Und was sind eigentlich nochmal unsere Wurzeln? Im Zuge zahlreicher Krisen ging der Unternehmer immer wieder in eine tiefe Auseinandersetzung mit sich, dem familiengeführten Betrieb und seiner Geschichte. Mit Erfolg: Er besann sich auf die Wurzeln und Grundwerte der Firma und schaffte es sich gegenüber dem Wettbewerb durchzusetzen. Lattoflex wurde zu einem international erfolgreich agierendem High-Tech-Unternehmen für Bettsysteme Made in Germany.

In seinem Vortrag zeigt 5 Sterne Redner Boris Thomas auf, warum es so wichtig ist, sich die zentralen Wurzeln und Werte des eigenen Unternehmens bewusst zu machen, die vielleicht vor vielen Jahren oder Jahrzehnten integriert wurden. Nur so kann es gelingen sich erfolgreich auf die Zukunft neu auszurichten. Denn gerade die Wurzeln und ursprünglichen Werte eines Unternehmens sind seine stärksten Argumente bei der Positionierung und im Marketing, weiß der 5 Sterne Redner und Unternehmer. Sie machen ein Unternehmen einzigartig gegenüber dem Wettbewerb. Boris Thomas ist auf diese Weise immer wieder neu für eine Welt ohne Rückenschmerzen angetreten und stärkte damit das Rückgrat der Firma. Und er blieb diesen Werten auch in Krisen treu. Als beispielweise nach der Finanz- und Weltwirtschaftskrise Ärzte anfingen die Lattenroste von Lattoflex zu loben, war ein großer Durchbruch geschafft; als er das Krankenbett optisch von seinem schlechten Image befreite, gelang ihm ein weiterer. Lattoflex wurde zum Weltmarktführer für Bettsysteme im Reha-Bereich.

Dabei half ihm auch seine Freude am Geschichtenerzählen. Er entdeckte für sich und das Unternehmen die Macht des Storytellings als Marketinginstrument und nutze es für den Unternehmenserfolg. Jedes Scheitern machte ihn dabei nahbarer und authentischer und stachelte ihn zu neuen Innovationen an. Ja, er machte mit diesen Prozessen sogar PR und unterstützte damit sein Marketing. Das Bett mit Rückgrat gewann an Markenbekanntheit sowie -beliebtheit und verkaufte sich immer besser, gerade weil Boris Thomas der Linie von Lattoflex, wie es bereits sein Großvater tat, trotz vieler Krisen treu blieb. In einem Vortrag gibt 5 Sterne Redner Boris Thomas zu bedenken, dass sich die Stärke einer Marke, gerade auch über bewusste Abgrenzung bzw. Nein-Sagen zu weiteren Möglichkeiten und Märkten definiert. So machte er es und setzte für den Erfolg von Lattoflex lieber auf beste Qualität und kluge Innovationen. Mitte der 90er wechselte er beispielsweise in der Produktion zu leistungsfähigeren Kunststoffmaterialien und konnte fortan ergonomischere und flexiblere Unterfederungen für ein noch entspannteres Liegen und Schlafen herstellen.

Boris Thomas lebt die Marke Lattoflex und genießt eine weltweite Fankultur. Durch seine starke und authentische Positionierung, die ihn auch zu so mancher, weltweit einzigartiger Innovation getrieben hat, kann er es sich heute im harten Preiskampf leisten zu sagen: Lattoflex kostet, was es kostet. Allein in Deutschland werden seine Bettsysteme in über 600 Möbelgeschäften verkauft. International ist China mit 70 Brand Stores der größte Markt. In seinem mitreißenden und hochspannenden Vortrag gibt 5 Sterne Redner Boris Thomas Einblicke, wie er es im Detail schaffte den Traditionsbetrieb seines Vaters und Großvaters zu einer starken und international bekannten deutschen Marke zu machen. Dabei lässt er die ein oder andere heitere Anekdote über menschliche Schlafgewohnheiten und den Umgang mit unternehmerischen Scheitern miteinfließen. Unter den Herstellern für Bettsystem ist Lattoflex heute einige der wenigen Marken, die weltweite Bedeutung hat. Lassen Sie sich von Boris Thomas dazu inspirieren, Ihre unternehmerischen Wurzeln und Werte neu zu entdecken und sich in der Positionierung auf Ihre stärksten Argumente zu verlassen: Das, wofür Sie einst angetreten sind.

Boris Thomas anfragen

Weitere Vorträge von Boris Thomas

Mit „Made in Germany“ in die Welt

Das Siegel „Made in Germany“ steht weltweit für erstklassige Qualität und höchsten Standard. Produkte, die in Deutschland produziert werden, verkaufen sich im Ausland ausgezeichnet und stärken somit das Brand „Made in Germany“. Doch hinter all der Euphorie für das Unternehmertum in Deutschland steckt das Problem der zu hohen Kosten – ein Grund, weshalb viele Firmen ihre Produktionsstätten ins Ausland verlagern. Keynote Speaker Boris Thomas ist selbst Unternehmer und setzt bei seiner Firma „Lattoflex“ bei allen Produktionsschritten auf „Made in Germany“. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im weltweiten Vertrieb weiß der innovative und erfolgreiche Unternehmer Boris Thomas wie wann mit „Made in Germany“ Kunden auf der ganzen Welt begeistern kann. In seinem Vortrag für mittelständische und große Unternehmen gibt er viele praktische und sofort umsetzbare Tipps für unternehmerischen Erfolg in allen Ländern dieser Welt.

Fang nie an aufzuhören

Krisen haben ein denkbar schlechtes Image. Keiner will sie – schon gar nicht, wenn sie bereits da sind. Für 5 Sterne Redner Boris Thomas hingegen haben sich Krisen als Schlüssel für innovatives Denken und Erfolg herausgestellt. Nur so gelang es ihm Lattoflex zum Weltmarkführer zu machen. Ja, Krisen waren für ihn die besten Lern- und Erfolgsbooster. In diesem besonderen Vortrag zeigt der 5 Sterne Redner und Unternehmer, wie man durch Rückschläge und Niederlagen sein wahres Potenzial erreicht und an Authentizität, Motivation, Innovation und Erfolg hinzugewinnt - auch wenn krisenbedingt erstmal alles ganz düster aussieht. Lernen auch Sie, wie Sie sich mit den richtigen Mindset systematisch mit Krisensituationen auseinandersetzen und sie als produktiven Zustand gewinnbringend für sich nutzen können.

Gemeinsam stark: Was jeder von Führungskräften lernen kann

Großkonzerne führen anders als Kleinbetriebe. Doch stehen alle letztendlich vor der gleichen Herausforderung, wenn eine Veränderung ins Haus steht: nämlich schnell und flexibel auf Unvorhergesehenes zu reagieren. Das erfordert klare Kommunikation und Transparenz, Resilienz und Improvisationsvermögen sowie ein starkes Team. Im Spannungsfeld zwischen Agilität, VUCA und dem Streben nach stabilem Erfolg erklärt 5 Sterne Redner Boris Thomas in diesem Vortrag, worauf es in der Führung ankommt und was jeder von Führungskräften lernen kann. Er zeigt wie man trotz Unsicherheiten und Rückschlägen produktiv bleibt, die Belegschaft in ihr volles Potenzial bringt und Unternehmen erfolgreich macht. Dabei nennt er zahlreiche lebendige Beispiele aus seinem Unternehmeralltag: wie er die Zusammenarbeit und Kommunikation in seinem Team fördert, warum Inklusion für ihn selbstverständlich ist und wie er Agilität in Zeiten von VUCA erfolgreich, unternehmerisch umsetzt.

Know-how schadet nicht – ein Plädoyer für Vielseitigkeit

Diversity ist in. Doch scheitert sie in der Praxis oft an reinem Profitdenken, steilen Hierarchien, einer kontrollierenden und intransparenten Führung und Planung von oben. Daweil sprechen vielfache Trends dafür, dass klassische Führungsprinzipien längst nicht mehr zeitgemäß sind. Fachkräftemangel, Globalisierung, Digitalisierung, etc. - all das fordert einen Paradigmenwechsel. Der Mensch rückt in den Mittelpunkt. 5 Sterne Redner und Geschäftsführer von Lattoflex Boris Thomas hat dies schon vor vielen Jahrzehnten erkannt. Für ihn sind Mitarbeiter die wertvollste Ressource eines Unternehmens und seine Schubkraft nach ganz oben. Jeder Mensch mit seiner Einzigartigkeit leistet dafür einen wichtigen und essentiellen Beitrag. In seinem Vortrag stellt Boris Thomas seine Art des Vielfaltmanagements vor und rückt das Thema Diversity in ein ganzheitliches, zukunftsträchtiges Licht.