Know-how schadet nicht – ein Plädoyer für Vielseitigkeit

Vortrag von Boris Thomas

Profil von Boris Thomas

Weitere Vorträge von Boris Thomas

Alle aktuellen Termine von Boris Thomas

Diversity ist in. Doch scheitert sie in der Praxis oft an reinem Profitdenken, steilen Hierarchien, einer kontrollierenden und intransparenten Führung und Planung von oben. Daweil sprechen vielfache Trends dafür, dass klassische Führungsprinzipien längst nicht mehr zeitgemäß sind. Fachkräftemangel, Globalisierung, Digitalisierung, etc. - all das fordert einen Paradigmenwechsel. Der Mensch rückt in den Mittelpunkt. 5 Sterne Redner und Geschäftsführer von Lattoflex Boris Thomas hat dies schon vor vielen Jahrzehnten erkannt. Für ihn sind Mitarbeiter die wertvollste Ressource eines Unternehmens und seine Schubkraft nach ganz oben. Jeder Mensch mit seiner Einzigartigkeit leistet dafür einen wichtigen und essentiellen Beitrag. In seinem Vortrag stellt Boris Thomas seine Art des Vielfaltmanagements vor und rückt das Thema Diversity in ein ganzheitliches, zukunftsträchtiges Licht.

Was andere als rein strategisches Managementinstrument einsetzen, beruht bei Boris Thomas auf einer tiefen, persönlichen Überzeugung dem Leben und Arbeiten gegenüber. Ohne offenen Forschergeist und Wissen, keine Weiterentwicklung. Ohne Miteinander und Zusammenhalt, kein Gewinn. Er selbst ist ein großer Fan davon Dinge selbst zu erforschen und auszuprobieren, wie sie funktionieren und miteinander zusammenhängen. Nur so, wie er festgestellt hat, ist er auch fähig, sie adäquat beurteilen zu können sowie richtige Entscheidungen zu treffen. Durch dieses Wissen und diese Erfahrung fällt es ihm auch leicht, andere dazu zu befähigen Entscheidungen treffen zu können. Genauso weiß er dadurch auch sehr gut, wann er besser Spezialisten das Feld, beispielsweise in der Entwicklung oder Produktion, überlässt. Gerade durch seinen Forschergeist hat der Unternehmer sich ein Gefühl für die Menschen, die Dinge und Abläufe um ihn herum erarbeitet. So kann er klar definieren, wer was zu tun hat und auch Verantwortung abgeben. Gerade auch, weil er seine Einstellung zur Unternehmensphilosophie gemacht hat und seine Mitarbeiter sehr vieles wissen, gut aufgestellt und untereinander eng vernetzt sind.

Ob gezielte Integration, teaminterne bzw. -übergreifende Kommunikation oder die Kreation von Forschungsräume, 5 Sterne Redner Boris Thomas fördert Vielseitigkeit umfassend als wichtigen Bestandteil der Unternehmenskultur von Lattoflex. Er hat tiefen Respekt vor der Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen und seiner besonderen Fähigkeiten und Stärken– gerade auch aus Sicht des Unternehmers. So beschäftigt er beispielsweise auch zahlreiche Menschen mit sogenannten Einschränkungen bzw. Behinderungen und ist begeistert von deren gezieltem Können und positiven Wirkung auf dem Teamzusammenhalt. Jeder soll vom anderen lernen können, aber gerade auch Raum für seine besonderen Stärken und Talente erhalten. Boris Thomas unterstützt die verschiedensten innovative Formen der Zusammenarbeit und legt dabei immer großen Wert auf eine klare, offene Kommunikation. Mit seiner gelebten Grund- und Geisteshaltung inspiriert er sein Team zum Forschen und Entwickeln, zum Erfahren und Weiterbilden, zum voneinander Lernen und miteinander Gestalten und macht mannigfaltiges Wissen für das Unternehmen verfügbar. Und so lässt er auch Zusammenhalt, Inspiration und Widerstandsfähigkeit entstehen.

Gerade in unserer komplexen, unsicheren Welt, ist ein breit aufgestelltes und widerstandsfähiges Team wertvoll und gewinnbringend. In einer Kultur der Vielfalt und des vielfältigen Wissens, geht Diversity in seinem Sinne über eine bloße Toleranzübung bzw. Wissensbeschaffungsmaßnahme hinaus. Sie ist betriebsintern so organisiert und strukturiert, dass Fähigkeiten und Stärken reibungslos ineinandergreifen, sich wechselseitig befruchten und das Unternehmen innovativer und besonders in Krisenzeiten auch widerstandsfähig machen. Seine Methode Vielseitigkeit im Unternehmen zu leben, macht Boris Thomas zu einem wertvollen Unternehmervorbild für Deutschland und Hoffnung für die nächste Generation. Lernen auch Sie von ihm die Kunst gelebter Vielseitigkeit – ganz ohne Verzetteln. Mit seinen erprobten und einzigartigen Strategien den Fokus auf betriebsinternes Know-How und Zusammenhalt durch Vielfalt zu legen, inspiriert er nicht nur Unternehmen zu mehr Erfolg, sondern erinnert auch daran, welche Stärke heterogene Gruppen über soziale Grenzen hinweg haben können.

Vortragsinhalte:

  • Warum die Förderung von Wissen und Diversity gerade heute wichtig ist
  • Wissen ist Macht und sorgt für Widerstandsfähigkeit
  • Die besten Strategien zur Integration einer lebendigen Diversitykultur
  • Bessere Entscheidungen treffen durch Erfahrungswissen
  • Wie sich Vielseitigkeit und klare Zuständigkeit perfekt in Waage halten

Das könnte Sie auch interessieren

Direkt anfragen

Nutzen Sie bequem dieses Kontaktformular, um Boris Thomas für Ihre Veranstaltung anzufragen:

* Pflichtfelder