Digitalisierung und das Finanzgeschäft der Zukunft

Digitalisierung und das Finanzgeschäft der Zukunft

Der Bank Blog hat einen Artikel von 5 Sterne Redner Michael Carl veröffentlicht:

Das Finanzgeschäft der Zukunft ist digital

Die Zeiten in denen Finanzprodukte vorgefertigt wurden sind vorbei. In Zukunft wird allein der Kundendialog bestimmen, was wie entwickelt wird, schreibt 5 Sterne Redner und Zukunftsforscher Michael Carl in seinem Artikel. Und dieser Kundendialog wird ausschließlich digital stattfinden. Denn bis 2030 wird jeder Alltagsgegenstand vernetzt sein und die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine gleichwertig mit der heutigen Auffassung eines gelungenen Dialogs unter Menschen.

Das hat erstens zur Folge, dass Bankgeschäfte ausschließlich digital stattfinden werden und, dass zweitens Finanzprodukte und -services, die nicht anschlussfähig sind, gar nicht erst wahrgenommen werden. Die Zukunft des Geldes und der Finanzgeschäfte liegt somit in den Händen künstlicher Intelligenzen im permanenten Austausch mit dem Kunden. Und wer überwacht das ganze? Die ersten Systeme zur Inter-Bot-Kommunikation werden laut Zukunftsforscher Michael Carl bis 2025 erwartet. 

Lesen Sie den Artikel hier.

Das könnte Sie auch interessieren