Patienten werden in Zukunft zu Gesundheitskunden

Patienten werden in Zukunft zu Gesundheitskunden

Die Sächsische Zeitung hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Michael Carl veröffentlicht:

Warum wir 2030 gesünder sind - auch ohne Arzt

In den nächsten zehn Jahren werden wir was unseren Umgang mit Gesundheit betrifft einen gravierenden Wandel durchleben. 5 Sterne Redner und Forschungsdirektor des Institutes 2b AHEAD Thinktank Michael Carl erklärt im Interview mit der Sächsischen Zeitung, warum wir uns in Zukunft nicht mehr als Patienten an einen Arzt wenden werden. Vielmehr werden wir zu Gesundheitskunden, welche ihren Gesundheitszustand mittels technologischer Tracker in Prozentangaben täglich beobachten und optimieren werden. Der Arzt wird somit lediglich zum Berater aufgrund von Datenanalysen. Auch die Krankenkassen wechseln die Rolle und werden zu Gesundheitsförderer. Mehr zum Thema erfahren Interessierte in Michael Carls Vortrag "Medizin der Zukunft" bzw. "Die Versicherung der Zukunft".

Lesen Sie das Interview hier.

Das könnte Sie auch interessieren