Streitigkeiten entstehen durch mangelnde Kommunikation

Streitigkeiten entstehen durch mangelnde Kommunikation

Der Weser Kurier hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Franz Obst veröffentlicht:

Über Gezeter am Gartenzaun

Wo Menschen zusammen leben und arbeiten, gibt es auch Konflikte. Darüber berichtete 5 Sterne Redner und Rechtsanwalt Franz Obst in seinem Vortrag "Mord ist auch keine Lösung! Kollegiale Zusammenarbeit statt Krieg aller gegen alle" am 4. November in Moordeich. Seiner Erfahrung nach entstehen Streitigkeiten meist durch mangelnde bzw. mangelhafte Kommunikation. Gewaltfreie und verständliche Kommunikation stellt für den Mediator folglich eine der wichtigsten Werkzeuge zur Klärung von schwierigen oder gar festgefahrenen Situationen dar.

Die meisten Streitigkeiten gibt es laut 5 Sterne Redner Franz Obst u.a. unter Nachbarn. Gute 300.000 Fälle pro Jahr landen hier vor Gericht, wie es im Artikel des Weser Kuriers steht. Eine friedliche Problemlösung ist jedoch nicht in jedem Fall zu finden. Dann empfiehlt der Experte und Mediator sich auf einen sinnvollen Kompromiss zu einigen, d.h. sich eine Lösung zu überlegen, die für beide Seiten Einbußen bedeutet, dem Konflikt aber ein Ende setzt. Es empfiehlt sich solche Festlegungen vertraglich zu regeln. 

Lesen Sie den Artikel hier.

Das könnte Sie auch interessieren