Ausgereizt – wie wir uns mit „Billig-Preis“-Strategien ruinieren

Vortrag von
Kurt-Georg Scheible

Als Präsenzveranstaltung oder Online-Vortrag

Ausgereizt – wie wir uns mit „Billig-Preis“-Strategien ruinieren

Vortragsinhalte

  • Rabatte machen die Ware nur billiger, niemals besser  
  • Controlling ist eine Einbahnstraße zu falschem Denken und Handeln  
  • Optimierung: Besser ist nie genug  
  • Motivation ist keine Medizin, sondern eine Frage der Einstellung  
  • Ausgereizt: Lohn nach Zeit fördert die Umständlichen und Langsamen

Verhandeln wie ein Profi - Kurt Georg Scheible

Wenn Sie externe Videos von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Ausgereizt – wie wir uns mit „Billig-Preis“-Strategien ruinieren

Seit Jahren geht es vielen deutschen Unternehmen besser als je zuvor, ein Absatzrekord jagt den anderen. Dennoch geht die Preisspirale nach „unten“. Unter dem Deckmantel der Effizienzsteigerung, vorbeugend und über alle Branchen hinweg, bedienen sich Unternehmen fast schon „traditionsgemäß“ immer wieder gleicher Maßnahmen und Methoden. Immerhin haben sie seit Jahrzehnten gut funktioniert. Doch vieles hat sich zwischenzeitlich verändert und das dramatisch: Die Regeln, die Menschen und ihre Gewohnheiten. Die Maßnahmen und auch das System, in dem diese funktionierten, sind ausgereizt.

In diesem praxisnahen, packenden Vortrag beschreibt der erfolgreiche Unternehmer und 5 Sterne Redner Kurt-Georg Scheible, wie jeder Einzelne, sei es als Konsument, Arbeitnehmer oder Firmenchef, von den Folgen des globalen Wahns nach immer mehr Effizienz betroffen ist. Seit über 25 Jahren hat Scheible in verschiedensten Positionen - als Berater, Verhandlungsführer und oftmals betroffener Entscheider - an unzähligen Verhandlungen  teilgenommen. Dabei konnte er das sich verändernde Verhalten, ja den Verfall von Werten, und die daraus resultierenden erschreckenden Auswirkungen beobachten. Sein Fazit: In etlichen Bereichen sind die Grenzen ausgereizt und in weiteren stehen wir kurz davor es zu übertreiben. Und das hat Nachteile für alle Beteiligte, ob es nun Dumping Preise bei Lebensmitteln, überzogene Boni im Finanzsektor oder extreme Einsparung im Automobilbereich sind.

Die gute Nachricht in dieser Situation ist: Es gibt Lösungen. Der Vortrag des renommierten 5 Sterne Redners bietet konkrete Werkzeuge, mit denen Sie sich umgehend gegen solche Methoden zur Wehr setzen können. Kurt-Georg Scheible beschreibt Auswege, um dieser bedrohlichen Abwärtsspirale zu entkommen und wie es möglich ist, wieder mehr für sich zu erreichen als nur reinen Gewinn. Anhand von authentischen und erstaunlichen Beispielen gelingt es dem Erfolgsverhandler und Buchautor, diese Techniken zu vermitteln und das mit einem Schuss Humor. Sein Vortrag macht betroffen, nachdenklich und fordert den Zuhörer auf, selbst zu analysieren, ob man zu den „Treibern“ oder „Bremsern“ dieser fatalen Entwicklung gehört. Kurt-Georg Scheible erläutert die Ursachen und die Mechanismen des ständigen „Ausreizens“ unter dessen Auswirkungen das gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Leben bereits leiden. Dennoch, der Vortrag ist ein Plädoyer für ein Leben mit scheinbaren Widersprüchen.

Weitere Vorträge von Kurt-Georg Scheible

Raus aus der Win-Win-Falle! Verhandeln um zu siegen

In den letzten Jahren ist im Vertrieb und darüber hinaus eine „Win-Win-Einstellung“ immer populärer geworden. Die Realität sieht im Alltag des Business anders aus. 

Preiserhöhung sicher durchgesetzt, bringt Unternehmen Nachhaltigkeit

Seit Jahren geht die Preisspirale nach „unten“. Scheinbar kann alles verhandelt werden, ausgenommen die Preise. Wird eine Preiserhöhung betriebsintern diskutiert, geht der Vertrieb mit einem unguten Gefühl zum Kunden.