Fucking Change: Willkommen in der Normalität!

Vortrag von
Katja Porsch

Fucking Change: Willkommen in der Normalität!

Vortragsinhalte

  • Durch neue Sichtweisen die Herausforderung „Change“ meistern
  • Wie es gelingt, Change als normalen Zustand zu akzeptieren
  • Erfolg ist eine Frage, was man aus den Umständen macht

Fucking Change: Willkommen in der Normalität!

Die Zeit dreht sich immer schneller. Laufend verändert sich etwas. Was gestern noch aktuell war, ist heute schon überholt. Ständiger Wandel und Veränderungen sind zum Alltag geworden. Change steht an der Tagesordnung und ist normal geworden. Können wir dabei mithalten? Wie gelingt es, das eigene Leben, ob geschäftlich oder privat, entsprechend darauf auszurichten? Für die meisten von uns ist der ständige immer schneller werdende Wandel eine große Herausforderung. 5 Sterne Rednerin, Erfolgsautorin und Motivationscoach Katja kennt diese Dynamik im Leben.

Mit der Entscheidung, ihr BWL-Studium vorzeitig zu beenden, hat Katja Porsch ihr Leben auf den Kopf gestellt und sich auf viele unvorhersehbare Veränderungen eingelassen. Die heute erfolgreiche Unternehmerin startete erst im Bereich Kaltakquise im Vertrieb, baute Erfolg auf, erlitt Rückschläge, musste umdenken und sich neu orientieren. Ständig stand die 5 Sterne Rednerin vor Herausforderungen und hatte mit Veränderungen zu tun. Aber statt zu verzweifeln, nahm sie Change als Zustand an und gewann dadurch neue Sichtweisen, mit denen sie sich auf Neues einlassen konnte. Zurückblickend sagt sie heute: „Nicht Change ist das Problem. Das Problem ist, dass wir es zum Problem machen. Es gilt, Muster zu durchbrechen, Altes loszulassen und Neues zu erschaffen.“

In ihrem dynamischen, inspirierenden Vortrag zeigt sie, wie es gelingt, von überholten Vorstellungen loszukommen. Schließlich ist das die Voraussetzung, sich auf Veränderungen einzulassen. „Wenn wir das akzeptieren, Change annehmen, dann gewinnen wir neue Sichtweisen, mit denen es uns gelingt, nicht nur mit dem Wandel umzugehen, sondern Change selbst zu gestalten“, hebt die Motivationstrainerin hervor. Anhand von praktischen Beispielen und Geschichten aus dem Alltag demonstriert sie kurzweilig, wie die Mechanismen von Veränderungen wirken, zusammenspielen und wie wir das für unsere eigene Erfolgsgeschichte nutzen können. Der Vortrag „Fucking Change: Willkommen in der Normalität!“ von Katja Porsch ermutigt nicht nur, sondern macht Lust, sich auf Veränderungen einzulassen und Change im Alltag zu leben.

Weitere Vorträge von Katja Porsch

Wecke den Macher in dir

In ihrem wachrüttelnden, lebendigen und motivierenden Vortrag geht die erfolgreiche Unternehmerin darauf ein, dass man Umstände und Personen, mit den man zu tun hat, zwar nicht ändern kann. Aber man ist sehr wohl in der Lage, daraus etwas zu machen.

Vom USP zum UPP: Wer „nur“ verkauft, verkauft nichts mehr

Wer sich als Vertriebler hinter dem Produkt versteckt hat jetzt und in Zukunft keine Chance mehr! Kunden können sich online über jedes Produkt bis ins kleinste Detail informieren und werden so selbst zu Experten. In ihrem Vertriebsvortrag fokussiert sich Katja Porsch auf den Menschen hinter dem Vertriebler und zeigt, dass im Vertrieb die Beziehung zum Kunden der Schlüssel zum Erfolg ist. 

Das Macher Team

Die Zeit des Wartens, Zweifeln und Hoffens ist endgültig vorbei. Die Zukunft gehört den Machern! Katja Porsch legt in ihrem Teamvortrag den Fokus darauf, nicht nur das Team als Ganzes stark und erfolgreich zu machen, sondern sich auf die Fähigkeiten des Einzelnen zu fokussieren. Denn dieser Weg ist der wirkliche Schlüssel zu erfolgreicher Teamarbeit.