Rulebreaker-Wie neue Produkte die Welt verändern

Vortrag von Stefan Jenzowsky

Profil von Stefan Jenzowsky

Weitere Vorträge von Stefan Jenzowsky

Alle aktuellen Termine von Stefan Jenzowsky

In diesem faszinierenden Vortrag erzählt Rulebreaker Stefan Jenzowsky von genialen Geschäftsideen, ihrer Umsetzung – und den einzigartigen Geschichten dahinter: Wie entstehen bahnbrechende Innovationen? Woher kommen Erfindungen wie das vierrädrige Automobil, die Achterbahn mit Looping, das iPhone oder die QWERTY-Computertastatur – und warum wurden genau diese Produkte erfolgreich? Der Experte für innovative Geschäftsmodelle und neue Produkte, hat in seinem Beruf bereits zahlreichen neuen Produkten und Dienstleistungen zur Markteinführung verholfen. Er kennt die Praxis. Lernen auch Sie sie kennen!

Hinter so manchen wegweisenden Produkten stecken Köpfe, deren Biografien überraschen und deren Motivationen inspirieren. Der 5 Sterne Redner zeigt anhand unterhaltsamer und spannender Geschichten, was diese Menschen antreibt, welche Emotionen sie leiten und wie sie ihre Ideen durchsetzen. Außerdem wagt er gemeinsam mit seinen Zuhörern einen Blick in Zukunft und macht begreiflich, welche innovativen Trends und visionären Erfindungen künftig unsere Welt beeinflussen werden.

Belächelt und boykottiert: Heute bekannte und erfolgreiche Produkte wie die Billig-Fluglinie Ryanair oder der Kreuzfahrt-Gigant AIDA wurden anfangs unterschätzt – den Machern wurden unzählige Steine in den Weg gelegt. Letztlich sollten sich ihre Geschäftsmodelle dennoch durchsetzen und Konkurrenz-Unternehmen zerstören. Auch heute werden die Macher der Welt von morgen angegriffen: Lobbyisten, Taxifahrer und Ärzteverbände protestieren gegen die nächste Produktgeneration. Redner Stefan Jenzowsky spricht von sogenannten Rulebreaker-Produkten: Gemacht von Pionieren, die ihrem Ärger Luft machen, nicht aufgeben, Regeln brechen – und gerade deshalb erfolgreich sind. Unter dem Titel „Rulebreaker“ veröffentlichte er 2011 gemeinsam mit dem Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky ein Management-Strategiebuch, das die Entstehungsgeschichte von erfolgreichen neuen Produkten erzählt.

Aber nicht alle visionären, neuen Produkte sind erfolgreich: Stefan Jenzowsky berichtet auch von den Ideen, die sich als Irrwege entpuppten. Er erzählt von den Visionen des Atomzeitalters und den Wirrungen sowie Fehleinschätzungen neuer Produktentwicklung. Dabei zeigt er auf, welche Faktoren durchsetzungsfähige neue Produkte ausmachen und welche Fehler etablierte Firmen bei der Bewertung von Innovationen machen. In seinem Vortrag spannt Stefan Jenzowsky einen Bogen von der Erfindung des Automobils bis in die heutige Gegenwart, in der sich durch die Digitalisierung Erfindungen noch wesentlich schneller und globaler durchsetzen. Kurzweilig und inspirierend zeigt er so, welche Triebfedern Menschen dazu bewegen, mit ihren Erfindungen die Welt zu verändern.

Vortragsinhalte: 

  • Die Geschichte hinter dem Produkt – Wie entstehen bahnbrechende Innovationen
  • Jetzt erst recht! – Was die Triebfedern von Machern sind
  • Regelbruch als Erfolgsfaktor – Warum sich Rulebreaker-Produkte durchsetzen
  • Das wird sowieso nichts! – Welche Fehleinschätzungen etablierte Unternehmen machen
  • Trends und Zukunft – Welche neuen Rulebreaker-Produkte durch Digitalisierung entstehen

Das könnte Sie auch interessieren