Stellen Sie nicht ein - wählen Sie aus!

Vortrag von
Prof. Dr. Jörg Knoblauch

Als Präsenzveranstaltung oder Online-Vortrag

Stellen Sie nicht ein - wählen Sie aus!

Stellen Sie nicht ein - wählen Sie aus!

Gewinnen Sie mit dem mehrstufigen Einstellungsprozess exzellente Mitarbeiter

Tagesseminar mit Prof. Dr. Jörg Knoblauch

VortragsInhalte:

  • Strategien, um Ihr Unternehmen langfristig auf Erfolgskurs zu halten, Methoden und Tools, um Mitarbeiter einzustellen und sie an Ihr Unternehmen zu binden
  • Erfolgreich rekrutieren mit einem neunstufigen Auswahlprozess
  • Verbessern Sie Ihre Personalauswahl durch moderne Auswahlinstrumente
  • Lernen Sie Methoden kennen, die die besten Mitarbeiter motivieren und im Unternehmen halten
  • Entlarven Sie C-Mitarbeiter und leiten Sie, wo notwendig die Trennung ein 

Zielgruppe:

  • Unternehmer
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Mitarbeiter der Personalabteilung

Dies ist Ihr Seminar, wenn ...

  • Sie Ihre Mitarbeiterauswahl nachhaltig verbessern wollen
  • Sie Ihren Blick für ABC-Mitarbeiter schärfen wollen.
Jörg Knoblauch anfragen

Weitere Vorträge von Jörg Knoblauch

Die besten Mitarbeiter finden und halten

Die Arbeitslosenrate in Deutschland sinkt ständig und die Zahl der unbesetzten Arbeitsplätze steigt, Fachkräfte werden gesucht und umworben. Vor allem von der Generation Z, die mit der Digitalisierung aufgewachsen ist, verspricht man sich Innovationsfähigkeit, Flexibilität und einen unkomplizierten Umgang mit neuen Technologien; außerdem herrscht allerorts Fachkräftemangel.

Die sieben Regeln der Zielsetzung

Wie Sie Schritt für Schritt Ihre Ziele erreichen! Leistungen und Erfolge fallen nicht vom Himmel. Sie sind das Ergebnis klar definierter Ziele, die dann konsequent angesteuert werden.

Die besten Verkäufer finden und halten

Eine gute Vertriebsmannschaft im Außen- oder im Innendienst richtig auszuwählen, wird heutzutage immer schwerer. Außerdem sinkt die Arbeitslosenrate in Deutschland ständig und die Zahl der unbesetzten Arbeitsplätze steigt, Fachkräfte werden gesucht und umworben.