Motivator Norman Gräter mit Vortragsevent in der Porsche Arena

Norman Gräter ist zweifacher Europameister im öffentlichen Reden.

Kennen Sie das Erfolgsgeheimnis von Sylvester Stallone? Motivator Norman Gräter hat ihn und zahlreiche Prominente, u.a. Michelle Obama und Arnold Schwarzenegger, genau danach gefragt und diese spannenden Antworten zusammengetragen. In den vergangenen sechs Jahre prüfte er die Essenz dieser Worte. Daraus entstand „Don’t stop believin“, das Mega-Vortragsevent in der Porsche Arena Stuttgart am 24.03.2020.

Außerdem haben Sylvester Stallone und Norman Gräter eine große Gemeinsamkeit: Der 24. März hat für die beiden Männer eine große Bedeutung, man kann es auch einen gemeinsamen Schicksalstag nennen: ein Boxkampf am 24.3.1975 animierte Stallone dazu, das Drehbuch für den Blockbuster „Rocky“ zu schreiben und Norman Gräter wird exakt 45 Jahre später, am 24. März 2020 seine Vision von einer Mega-Bühnenshow in der Porsche-Arena in die Tat umsetzen. In beiden Fällen war eine klare Zielsetzung der Erfolgsgarant.

An einem Abend schenkt Motivator und 5 Sterne Redner Norman Gräter Ihnen sechs Jahre Lebenszeit. Wie das? In dem er Ihnen die Tipps und Ratschläge seiner prominenten, einflussreichen und erfolgreichen Interviewpartner weitergibt. Von Michelle Obama hat er gelernt, zu 100% bei seinem Gegenüber zu sein. Von Arnold Schwarzenegger weiß er, dass jeder Mensch eine Vision im Leben braucht. Sylvester Stallone erzählte ihm, dass es im Leben darum geht, immer wieder aufzustehen. Niemand hat mit so vielen Prominenten zu dem Thema Erfolg im Leben Gespräche geführt wie Norman Gräter. All diese Tipps, die er auf Herz und Nieren getestet hat, präsentiert er in dieser weltweit einmaligen Show, damit Sie diese für ihr Leben anwenden können.

Unterstützt wird Norman Gräter an diesem Abend in kurzen Interviews mit großartigen Gästen, darunter auch 5 Sterne Redner und Europas innovativster Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky. Er wird Norman Gräter verraten, wie sich jeder Mensch angstfreier in Richtung Zukunft bewegen und diese somit aktiv mitgestalten kann. Zudem erwarten die Besucher noch weitere, besondere Gäste und Überraschungen. Alle werden dazu beitragen, die eingefahrene Blickrichtung von uns allen ein wenig zu verändern, damit am Ende des Abends jeder Besucher nach Hause geht und klar weiß, was er in seinem Leben möchte und wie er es erreichen kann.

Wird das ein Tschakka Event? Nein, wird es nicht. Sie werden auf eine Reise gehen. Eine Reise der Selbsterfahrung. „Don’t stop believin“ ist es Event für all diejenigen, die offen für Veränderungen sind, keine Lust mehr auf das Mittelmaß haben. Es ist ein Event, dass Menschen dazu animiert an die Grenzen zu gehen und die Welt zu einem dauerhaft besseren Ort zu machen. Daher wird auch der komplette Netto gewinn gespendet, um blinden Kindern ihr Augenlicht wiederzugeben.

Um erfolgreich durch das neue Jahrzehnt zu gehen, sollten Sie sich nämlich nicht Sorgen über die Zukunft machen, sondern den Fokus auf den Teil des Lebens legen, den Sie verändern können. Und das ist das Hier und Jetzt. Am 24. März 2020 nimmt Sie Norman Gräter mit in eine erfolgreiche, begeisternde Zukunft. An diesem Abend erhalten Sie alle Werkzeuge, um das Maximum aus Ihrem Leben im Jetzt zu machen.

Tickets erhalten Sie auf www.deine-heldenreise.de/ticket

Das könnte Sie auch interessieren