Thomas M. Stein

Beruf/Tätigkeit:
Top-Manager, Experte der Unterhaltungsbranche und Trendsetter
Fachgebiete/e:
Trends in Marketing und Vertrieb, Chancen erkennen, Ziele erreichen
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Respekt und Erfolg gehören zusammen!

Als Top-Manager der Musikbranche ist Thomas M. Stein eine bedeutende Persönlichkeit im internationalen Business. Vom Lehrling schaffte er es zum Chef eines Medien-Konzerns mit 2000 Mitarbeitern – bereits der Aufstieg des Musikproduzenten zeugt von außergewöhnlicher Tatkraft und Engagement. Unternehmer Thomas M. Stein führte Künstler wie Justin Timberlake oder Falco zu internationalem Erfolg und wurde als Juror der Fernsehshow DSDS („Deutschland sucht den Superstar“) bei RTL einem Millionenpublikum bekannt.

Thomas M. Stein anfragen

Klaus KORKISCH - Raiffeisenlandesbank

"Thomas Stein hat in dem Vortrag beim Marketingclub Augsburg auf sehr eindrucksvolle Weise den Zusammenhang zwischen gegenseitigem Respekt und Erfolg dargestellt. Dies anhand von sehr anschaulichen und nachvollziehbaren Beispielen aus seinem Leben. Trotz seiner beeindruckenden Vita ist er auf dem Boden geblieben und kann offen und ehrlich sowohl über seine Erfolge, aber auch über die Niederlagen sprechen."

Regina Wenninger - Genossenschaftsverband Bayern

„Herzlichen Dank für Ihre emotionalen Worte auf dem Verbandstag der bayrischen Genossenschaftsbanken. Mit ihren Worten haben Sie unsere Gäste im Saal begeistert. Die Ausführungen zum Wandel der Musikindustrie waren sehr aufschlussreich. Sie haben klar gemacht, wie umfassend dieser Wandel sein kann und wie wichtig es ist, die Mitarbeiter mitzunehmen. Ihr eindringlicher Appell, immer die Bedürfnisse der Kunden im Blick zu haben und darüber hinaus Ihre Aufforderung zum Schluss, mit positiver Stimmung an die Herausforderungen heranzutreten, wird sicher im Gedächtnis unserer Mitglieder bleiben.“

Globe Business College München -

"Erneut vielen Dank für Ihre Teilnahme im Globe Business College in München. Es war klasse für die Studenten, von Ihrer Erfahrung etwas mitgeilt zu beommen und von Ihnen Feedback zu erhalten."

SZ Magazin -

„Gilt als genial im Entdecken von Talenten und ist mächtigster Manager im deutschen Musikgeschäft.”

SZ Magazin -

„Er hat der deutschen Musikindustrie ein Gesicht gegeben.”

DER SPIEGEL -

„Stein beherrscht auch die Rolle des gnadenlosen Paten…”

profil -

„Einer der wichtigsten Label-Manager von Europa.”

Augsburger Allgemeine Zeitung -

„Vom einfachen Lehrling zum smarten Star.”

Vorträge von Thomas M. Stein

Schärfen Sie Ihre Sinne – So erkennen Sie Trends

In einem sich ständig verändernden Markt, können Unternehmen es sich nicht leisten betriebsblind zu werden. Thomas M. Stein zeigt anhand seiner Karriere wie wichtig es ist, täglich die eigene Wahrnehmung für Trends zu schärfen, um langfritig erfolgreich zu sein. Als erfolgreicher Unternehmer in der Unterhaltungsindustrie war er gerade in den 1990er Jahren als CEO des Marktführers BMG gefordert, sich Trends, Innovationen und Veränderungen des Neuen Marktes zu stellen. 

The Business must go on - Strategien aus der Musikbranche für den Unternehmenserfolg

Gute Geschäftsideen alleine reichen nicht. Um als Unternehmen dauerhaft erfolgreich zu sein, zählt der richtige Umgang mit Führungspersönlichkeiten und die gezielte Förderung kreativer Mitarbeiter. Als einer der bekanntesten Musikmanager Deutschlands hat 5 Sterne Redner Thomas M. Stein Stars kommen und gehen sehen. Nur den wenigsten Künstlern ist ein langfristiger Erfolg beschert, eine Wahnsinnsstimme und musikalisches Talent reichen auf Dauer nicht aus. 

Respekt im Wandel der Zeit – so funktioniert Gemeinschaft

Respekt ist ein Erfolgsmotor, der gern in Vergessenheit gerät. Derweil sind Firmen, in denen ein respektvolles Miteinander herrscht erfolgreicher als andere. Denn für ein funktionierendes Zusammenleben und -arbeiten in unserer Gesellschaft ist Respekt und ein gemeinsames Werteverständnis unerlässlich. 5 Sterne Redner Thomas M. Stein machte als Top-Manager der internationalen Unterhaltungsindustrie die Erfahrung, dass Menschen respektlos werden, sobald sie Erfolg haben. 

Teams + Trends – was die Wirtschaft von der Musikindustrie lernen kann

Die Akteure der Musikbranche gelten als hippe Trendsetter. Viele zukunftsweisende Entwicklungen haben in diesem extrem schnelllebigen Markt ihren Anfang genommen. Die Ablösung alter Vertriebsstrukturen durch Kauf per Download „on Demand“, der rasante Wandel der genutzten Medien von MC und Schallplatte zu CD und MP3 und neue Geschäftsmodelle wie Musiktauschbörsen im Internet sind nur einige Beispiele aus den vergangenen Jahren. Hinzu kommen ständig neue Stilrichtungen und sich wandelnde Geschmäcker.

Der erste Ton entscheidet: Warum das ganze Leben ein Casting ist

Der erste Eindruck zählt! Doch wie nutzt man den entscheidenden Moment zum Punktgewinn für sich selbst und meistert neue Situationen oder die Begegnung mit unbekannten Menschen souverän? Anhand des Beispiels von Casting-Shows erläutert der ehemalige Top Manager aus der Musikindustrie Thomas Stein in seinem Vortrag, worauf es bei Auswahlprozessen im täglichen (Berufs-)Leben wirklich ankommt. 

Kommet Ihr Kunden: Jedes Unternehmen hat Starqualitäten

Den Wert eines Unternehmens bestimmt heute nicht mehr nur der Aktienkurs oder das Bankkonto des Inhabers. Mehr denn je sind auch die Anzahl von Facebook-Freunden, die Kommentare in hippen Medien und auf Social Media Plattformen zum Indikator für Markenqualität geworden. In seinem Vortrag zeigt Thomas Stein anhand von Beispielen aus der Musik- und Medienwelt und anderen Branchen wie es gelingt, das eigene Unternehmen als Trendsetter zu positionieren und immer einen Schritt voraus zu denken.

Profil

Mit dem charismatischen 5 Sterne Redner und Experten der Unterhaltungsindustrie Thomas M. Stein holen Sie einen der hochrangigsten und prominentesten Musikmanager Deutschlands auf Ihren Event. Strategie, Struktur und zukunftsorientiertes Handeln der Bertelsmann Music Group (BMG) bestimmte er unter anderem als President Europe mit. In 40 Jahren als Unternehmer und in zehn Jahren als Vorsitzender des Bundesverbandes der phonographischen Industrie beeinflusste Thomas M. Stein mit seinem Gespür für Trends die deutsche Musikindustrie maßgeblich.

Thomas Stein hat die Leitung von Industrieunternehmen von der Pike auf gelernt und arbeitete sich kontinuierlich nach oben. Mit 22 Jahren erweiterte er die Filialkette Montanus aktuell (heute Thalia) von bundesweit 4 auf 45 Filialen. Als ZDF-Redakteur prägte Thomas M. Stein mit den Sendungen Rockpop und Rockpop in Concert die Musik im deutschen Fernsehen. Als Geschäftsführer der Teldec (Telefunken) leitete er die kreativen Bereiche und die Schallplattenfabrik vor den Toren Hamburgs.

Mit seinem Wechsel zu Bertelsmann begann seine internationale Karriere. Angeregt durch viele Gespräche mit Reinhard Mohn, dem Eigner und Nachkriegspionier, der Bertelsmann mit seiner Philosophie „jeder Mitarbeiter soll das Gefühl haben, er ist ein Unternehmer“, übernahm Thomas Stein diese Rolle und steigerte den Umsatz der früheren Ariola, später BMG, in Deutschland um mehr als das Dreifache. In dieser Zeit wurde Bertelsmann unter Mark Wössner durch seine Aktivitäten zu einem weltweiten Medienunternehmen.

Thomas M. Stein stürmte als Produzent mit seinen Künstlern wie Alicia Keys, Snap! oder Peter Maffay die Charts, erwarb sich höchstes Ansehen in der deutschen Unterhaltungsindustrie und wurde zum Aushängeschild einer ganzen Branche. Zudem gründete er in Eigenregie 20 erfolgreiche Startups. Als Marketing- und Vertriebsgenie schreckte er auch vor ungewöhnlichen Lösungen nicht zurück. Sein Credo: „Ereignisse schaffen, wenn sie nicht von selbst eintreten“. Thomas Stein erkannte Trends stets lange im Voraus, sah Chancen und beschritt ständig neue, manchmal auch risikoreiche und unbequeme Wege. Der Erfolg gab ihm stets Recht.

Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde Thomas Stein, als er das internationale Format "Pop Idol“ für RTL nach Deutschland holte. Bis heute prägt „DSDS“ die TV- Landschaft. Als Juror erhielt er mit dem Team von „DSDS“ den deutschen Fernsehpreis. Seine rhetorisch eleganten und direkten Aussagen zu den Darbietungen der Kandidaten sind legendär.

Dynamik und Zielstrebigkeit zeichnen ihn aus und doch ist Thomas M. Stein stets Mensch geblieben: Der Experte der Unterhaltungsindustrie gilt als verlässlicher, mutiger Macher mit viel Herz, der auch nach Niederlagen immer weitermacht und nach vorne blickt.

Diese seltene Mischung aus Professionalität, Gefühl und Innovation bietet Thomas M. Stein auch in seinen fesselnden, außergewöhnlichen Vorträgen. Er zeigt auf, was seine Zuhörer für ihr spezielles Business von der Musikindustrie lernen können: Wie Sie kommende Trends frühzeitig erkennen, Chancen erfolgreich für sich nutzen und damit schneller sind als Ihre Mitbewerber.

Thomas M. Stein weiß, wie man Teams optimal zusammenstellt und motiviert – und das Beste aus Kreativen und Strategen herausholt. Der 5 Sterne Redner setzt sich im Vorfeld intensiv mit der jeweiligen Branche auseinander und individualisiert gezielt seine Vorträge.

Die Keynotes von Trendsetter Thomas Stein rütteln auf, geben innovative Impulse für den Geschäftserfolg und laden auf humorige und nachhaltige Weise zum Nach-, Weiter- und Umdenken ein.

Thomas M. Stein anfragen