Evangelisch. Erfolgreich. Wirtschaften.

Von Friedhelm Wachs
Bestellen / Kaufen
Friedhelm Wachs anfragen

Inhalt

Die Idee für dieses Buch entstand im Rahmen der öffentlichen Debatten im Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer in Deutschland und ist ein wertvoller Beitrag zum Dialog zwischen Wirtschaft und Kirche. Es schildert die Erfahrungen von mehr als 40 evangelischen Führungskräften an der Spitze von Familienunternehmen und Konzernen.

Ob Glaube und Geschäft ein Widerspruch seien? Die Autoren meinen "Nein" und diskutieren auf 312 Seiten die Zusammenhänge zwischen wirtschaftlichen Anforderungen, protestantischer Grundhaltung und Erfolg. Dabei erzählen sie auch von Skepsis und Voreingenommenheit seitens derer, für die Glaube und unternehmerische Arbeit ein ungewöhnliches Paar sind.

Das Buch bietet einen spannenden und neuartigen Einblick in unternehmerische Arbeit und zeigt, dass es Menschen sind, die Unternehmen führen und das Glaube nicht nur etwas für Zuhause ist, sondern ins Leben gehört und überall da einen wertvollen Beitrag leisten kann, wo Entscheidungen getroffen und Herausforderungen gemeistert werden müssen. 

Profil

Die „Welt“ bezeichnete Friedhelm Wachs als einen der renommiertesten Verhandlungsexperten Europas. Er ist die führende Autorität für werteorientiertes Verhandeln, denn er unterstützt seit über 25 Jahren Unternehmen, Regierungen und Organisationen wie die OECD oder die UNO bei der Erreichung ihrer Ziele sowohl am Verhandlungstisch als auch diplomatisch im Hintergrund. Dabei lässt der 5 Sterne Redner niemals Wertevorstellungen und ethische Prinzipien außer Acht. Sein sicherer Verhandlungsstil gepaart mit ethischen Grundsätzen brachte Wachs den respektvollen Beinamen „Mister Negotiation“ ein. Der international agierende Verhandlungsexperte ist ein Grenzgänger zwischen Wirtschaft, Politik und Wertevorstellungen.

Zum Profil