Die Mannschaft ist der Star

Vortrag von
Stefan Kuntz

Als Präsenzveranstaltung oder Online-Vortrag

Die Mannschaft ist der Star

Vortragsinhalte

  • Werte/Wertschätzung
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Integration und Identifikation
  • 10 Führungsgrundsätze
  • Zusammenspiel – Teamerfolg statt Profilneurose

Fußballexperte Stefan Kuntz: Showreel

Wenn Sie externe Videos von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Die Mannschaft ist der Star

Nach dreißig Jahren als Spieler, Trainer und Funktionär weiß Stefan Kuntz genau, welche Faktoren über Erfolg oder Misserfolg eines Teams entscheiden. Als Mannschaftsspieler lernte der Fußball-Europameister von 1996 sehr unterschiedliche Trainertypen kennen, als Kapitän und später als Vorstandsvorsitzender eines Bundesligavereins erfuhr er, was es heißt, innerhalb des Teams eine besondere Verantwortung zu übernehmen. Er kennte alle Höhen und Tiefen des Fußballbusiness.

Aus seinen vielfältigen Erfahrungen mit Fußballmannschaften erarbeitete Stefan Kuntz grundlegende Regeln für erfolgreiche Teamarbeit. Diese lassen sich perfekt auf die Wirtschaft übertragen – denn die Parallelen zwischen Teamwork im Profifußball und der unternehmerischen Praxis sind enorm.

Ein Bundesligaverein entspricht gleich in mehrfacher Hinsicht einem Wirtschaftsunternehmen: hinsichtlich seiner hierarchischen Struktur, seiner Außenwirkung und insbesondere der Bedeutung der Mannschaft für den Erfolg. Die Gliederung eines Fußballvereins in Präsident, Manager, Trainer und Spieler findet sich gleichermaßen in Wirtschaftsunternehmen, wo Vorstand, Direktor, Abteilungsleiter und Angestellte in ähnlicher Weise hierarchisiert sind. Dass die Regeln und Werte für ein harmonisches Zusammenspiel von allen Beteiligten beachtet werden müssen und vor allem vom „Coach“ vorgelebt werden müssen, ist eine Grundvoraussetzung für den gemeinsamen Erfolg, im Fußball ebenso wie in Wirtschaftsunternehmen.

In seinem Vortrag berichtet 5 Sterne Redner und Europameister Stefan Kuntz von seinen Erfahrungen und seinem Weg Mitarbeiter zu führen und mit Leidenschaft zu funktionierenden Teams zu entwickeln, die ihre Ressourcen optimal zum Vereinswohl einzusetzen vermögen. Der Sportmanager weiß, wie ein gelungenes Zusammenspiel funktioniert - sowohl für den Erfolg einer Mannschaft als auch für den eines Unternehmens.

Stefan Kuntz anfragen

Weitere Vorträge von Stefan Kuntz

Mit Herzblut zum Erfolg

Fußball als Wirtschaftsfaktor erzielt weltweit Milliardenumsätze. Wie in Unternehmenkönnen auch im Fußball große Ziele nur im Team bzw. mit der richtigen Führungund Motivation erreicht werden. Wie führt man ein Fußballteam und einen Vereinim Profigeschäft? Wie motiviert und emotionalisiert man Spieler, Mitarbeiterund eine ganze Region?

Emotion trifft Ökonomie – Analogie von Fußball und Wirtschaft

Fußball ist Emotion und Wirtschaftsfaktor gleichermaßen. Doch was unterscheidet einen Profifußballverein von einem Wirtschaftsunternehmen und was ist gleich? In der Führung, aber auch speziell im Marketing und bei Umstrukturierungen -  was sinddie Unterschiede, Ziele und die Besonderheiten? Diesen und weiteren Fragen geht 5 Sterne Redner Stefan Kuntz in seinem Fußballvortrag nach.

Neue Wege gehen und erfolgreich am Ball bleiben

Nirgendwo anders liegen Erfolg und Niederlage so eng beisammen wie im Sport. Veränderungsprozesse stehen auf der Tagesordnung. Dabei gilt das Motto "You’ll never walk alone", welches im Fußball nicht nur die Mannschaft betrifft, sondern den gesamtenVerein angeht. Eine kleine Veränderung in der Mannschaft entscheidet oft über denTabellenplatz. Ein verletzungsbedingter Ausfall kann zu einem kompletten Changeführen mit dem der Trainer und das Management des Fußballvereins schlagartigkonfrontiert sind.

Kaderplanung – Die besten Spieler finden, entwickeln und halten

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels bilden sich viele Parallelen zwischen Fußballspielern und Mitarbeitern in Unternehmen. Was macht erfolgreiche Fußballer aus und wie rekrutiertman sie? Was kennzeichnet einen Gewinnertyp? Und wie findet man dierichtigen Spieler für eine Mannschaft, um im Kollektiv das Optimum rauszuholen? Und wenn man ein junges Talent gefunden hat, es fördert und entwickelt, wiesorgt man dafür, dass der Spieler oder Mitarbeiter im Verein oder im Unternehmen bleibt?