Weiblich führt - Wie Frauen durch Persönlichkeit gewinnen

Vortrag von
Ilka Piechowiak

Als Präsenzveranstaltung oder Online-Vortrag

Weiblich führt - Wie Frauen durch Persönlichkeit gewinnen

Vortragsinhalte

  • So „spielen“ sich Frauen im Business frei und treten aus dem Schatten ihrer männlichen Kollegen
  • Was zählt ist die Persönlichkeit, nicht das Geschlecht
  • Sich nicht nach den Erwartungen anderer richten, sondern sein Ding machen ist ein Schlüsselfaktor zum Erfolg
  • Eigenmarketing und exzellente Netzwerke unterstützen den weiblichen Erfolg

Führungskräfte-Trainerin Ilka Piechowiak: Showreel

Wenn Sie externe Videos von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Weiblich führt - Wie Frauen durch Persönlichkeit gewinnen

In diesem inspirierenden Vortrag beleuchtet 5 Sterne Rednerin Ilka Piechowiak, warum viele Frauen noch immer glauben, in einer männlich dominierten Welt nicht dieselben Chancen wie die Männer zu haben. Die Expertin für Selbstführung hält nichts davon, Vergleiche anzustellen, auf welche unterschiedlichen Weisen Männer und Frauen führen. Für die 5 Sterne Rednerin zählen Persönlichkeit und Resultate – nicht das Geschlecht.

Vielleicht gab ein Schlüsselerlebnis, das Ilka Piechowiak als junges Mädchen hatte, den Impuls für diesen Grundsatz: Als Nichte eines Ex-Fussballprofis, der mit Uwe Seeler beim HSV spielte, wollte Ilka Piechowiak als Kind leidenschaftlich gern Fußball spielen. „Fußball ist nichts für Mädchen“, hieß es aber für Ilka und daher wandte sie sich auf Vorschlag ihrer Mutter dem Handballsport zu. Sie war erfolgreich und schaffte es bis zur Nationalmannschaft.

Genau deshalb gibt die inspirierende Rednerin Frauen heute in ihren Vorträgen diese tiefe Überzeugung mit auf den Weg: „Spielt Euch frei und macht Euer Ding!“ 5 Sterne Rednerin Ilka Piechowiak ist überzeugt: Um in der Führung eigene Wege zu gehen, brauchen weibliche Führungskräfte keine Quote. Sondern vielmehr Persönlichkeit, ein hohes Maß an Durchsetzungskraft, ein kraftvolles Eigenmarketing und funktionierende, solide Netzwerke. In ihrem Vortrag beschreibt 5 Sterne Rednerin Ilka Piechowiak, wie Frauen Selbstsicherheit und Selbstwert entwickeln und stets souverän und professionell auftreten.

Anhand inspirierender Beispiele aus ihrer eigenen Führungskarriere legt sie ihrem Publikum dar, wie wichtig es ist, sich gerade als Frau nicht unterkriegen zu lassen, clever zu agieren und die Spielregeln einzuhalten, ohne sich jedoch dabei zu verbiegen.

Die 5 Sterne Rednerin weiß, wie wichtig gerade Diplomatie auf bestimmten Ebenen ist und ruft Frauen auf, diese zu ihren Gunsten einzusetzen und zu nutzen. Wer diesen faszinierenden Vortrag gehört hat, nimmt zahlreiche wertvolle Impulse und weiterbringendes Gedankengut mit in den Alltag.

Ilka Piechowiak anfragen

Weitere Vorträge von Ilka Piechowiak

Egal wer trifft, das Tor zählt! So motivieren sich Dreamteams

Alle für einen, einer für alle! Dieser bekannte Spruch galt für die frühere Handball-Nationalspielerin Ilka Piechowiak als wichtiges Motto im Team. Und mit dieser Einstellung motivierte Ilka Piechowiak später in ihrer internationalen Marketing- und Vertriebskarriere ihre Mitarbeiter zu starken Teams durchsetzungskräftiger Performer. 

Hinfallen, aufstehen – weiter geht’s: erfolgreich ans Ziel gelangen!

Wie wichtig Flexibilität, Durchsetzungskraft und der eigene Wille sind, um die eigenen Ziele zu erreichen, hat 5 Sterne Rednerin Ilka Piechowiak schon früh in ihrem Leben gelernt. In diesem motivierenden Vortrag beschreibt die Marketing- und Vertriebsmanagerin und frühere Profi-Handballspielerin, dass sie als gebürtige Linkshänderin auf Rechtshänderin umtrainiert wurde und sich beim Handball bis in die Nationalmannschaft und Bundesliga hochspielte.

In der Profi-Liga weht ein rauer Wind

Die Balance zwischen „mein Ding machen“ und der angebrachten Business-Diplomatie ist im heutigen Führungsalltag nicht leicht zu halten. Und manchmal ist es auch erforderlich, gegen den Strom zu schwimmen! Nur mit dem Wissen um ihre eigene Persönlichkeit und innerer Stärke halten Führungskräfte heute diesem rauen Wind des modernen Führungsalltags stand.

Die Kunst des Time-Out - Was Sie vom Leistungssport für Ihre Lifebalance lernen können.

Bei einem Time-out im Sport passiert etwas, was wir uns allgemein für unser Leben wünschen: dass die Zeit für einen Moment stillsteht, dass wir für einen Moment innehalten können, um einen klaren Kopf zu bekommen. Aber diesen Gefallen tut uns das Leben nicht von alleine. Wir fordern von der Welt, unserem Chef oder unserem Team leider nicht das Time-out, sondern hecheln weiter, immer auf der Überholspur. Immer Vollgas. Selbst dann, wenn wir spüren, dass Dinge nicht mehr rund laufen.

Echt in Führung! Als Führungskraft selbstbestimmt und erfolgreich werden

In diesem mitreißenden Vortrag erläutert Ilka Piechowiak, wie Führungskräfte es schaffen, die Fesseln der stressvollen Fremdbestimmung ihrer Unternehmenswelten abzulegen, in der gänzlichen Selbstbestimmung anzukommen und gleichzeitig sehr erfolgreich in ihren Ergebnissen zu sein. Die 5 Sterne Rednerin kennt diese zahlreichen Herausforderungen und Hürden erfolgreicher Führung aus ihrer eigenen beruflichen Erfahrung und hat über die Jahre gelernt, gelassen und selbstbestimmt mit Autonomie umzugehen.