Koch Tobias Sudhoff.

Beruf/Tätigkeit: Musiker, Kabarettist, Koch, Autor

Fachgebiet(e): Nachhaltigkeit, Nahrungsmittelwende, Improvisation, Sterneküche, Genuß

Sprache(n): Deutsch

"Wandel durch Genuss...!"

Er spricht unsere Sinne an mit Kulinarik, Musikalität und bester Unterhaltung. Für Tobias Sudhoff, ehemaliger Koch und Küchenchef eines Sternerestaurants, Vollblutmusiker und Kabarettist, geht es um nichts anderes als um den Genuss des Lebens und den Spaß am Leben. Der Koch und ehemalige Leiter einer Sterneküche Tobias Sudhoff ist sich sicher, wer genießt, lacht, liebt und lebt. Wer genießt, nimmt Veränderungen mit Humor und stellt sich den Herausforderungen des Lebens leichter. Wer Spaß am Leben hat, akzeptiert Kritik und nimmt sich selbst nicht gar so ernst.

Schreiben Sie eine E-Mail an
Jetzt anrufen
Ihr Ansprechpartner: Heinrich Kürzeder

Der ehemalige Koch und Küchenchef eines Sternerestaurants und Inhaber und Koch des Restaurants „Neue Westfälische Stube“ in Münster, berät als Hochschul-Lehrbeauftragter für Ökotrophologie (Ernährungs- und Haushaltswissenschaften) und Gründungsmitglied des an der FH angesiedelten food lab muenster zu Themen wie nachhaltiger und bewusster Nahrungsmittelproduktion.

Als Koch ist Tobias Sudhoff selbst ist ein gutes Beispiel dafür, Dinge einfach zu machen. Sachen auszuprobieren, vielleicht auch daran zu scheitern, aber jedes Mal wieder mit neuer Lebenslust und Motivation wieder aufzustehen. Tobias Sudhoff studierte Medizin und Philosophie, entdeckte sein Talent für das Kochen, als Conferencier (u.a. GOP, Luna, Casineum) und als mehrsprachiger Moderator für Radiosender in den Niederlanden und in Deutschland. Tobias Sudhoff macht seit Jahren Musik, unter anderem mit seiner eigenen Band. Seit Ende 2017 ist er als musikalischer Leiter des Kabuff-Orchesters an der Seite von Bernd Stelter regelmäßig mit diesem auf Tournee.

Der Koch Sudhoff ist als Kabarettist bekannt geworden durch seine mitreißenden Soloprogramme mit Gästen wie Luke Mockridge, Hagen Rether, Heinz Gröning, Fritz Eckenga oder John Doyle. Seine Kochshow „Iss was!?“ ist das erste Kabarett-Programm, das man schmecken kann und mit der großen Rudelsingparty „Singalong“ führt uns Koch Tobias Sudhoff vor Augen, dass gemeinsames Singen einfach Spaß macht.

Neben all diesen Aktivitäten betätigt sich der ehemalige Leiter einer Sterneküche und Koch Tobias Sudhoff auch als erfolgreicher Autor. So schrieb er zum Beispiel zahlreiche Kolumnen für das Genussmagazin Savoir Vivre und gibt erfolgreich Kochbücher heraus, die von der Presse zum neuen Genre der „kulinarischen Belletristik“ erklärt wurden.

Bei all dem gilt für den Koch Tobias Sudhoff stets: Die Motivation für alles, was wir tun, schöpfen wir aus unserem eigenen Leben.

Teilnehmerstimmen

Aktuell liegen hier keine Einträge vor.

Zufriedene Kunden

Aktuell liegen hier keine Einträge vor.

Presseartikel

Medien

Kunden, die diesen Redner für Ihre Veranstaltung gebucht haben, buchten auch:

Direkt anfragen

Nutzen Sie bequem dieses Kontaktformular, um Tobias Sudhoff für Ihre Veranstaltung anzufragen:

* Pflichtfelder