Christa Kinshofer

5 Sterne Redenerin Christa Kinshofer Spezialgebiete: Veränderung, Sport, Motivation, Erfolg und Ziele

Beruf/Tätigkeit: Ski Weltcup-Gesamtsiegerin, Unternehmerin

Fachgebiet(e): Sport, Erfolg, Umgang mit Veränderungen, Willen

Sprache(n): Deutsch, Englisch

Kämpfen - Stürzen - Aufstehen

Als mehrfache Weltcupsiegerin und Olympia-Medaillen-Gewinnerin ist Christa Kinshofer eine der erfolgreichsten Skirennläuferinnen der Welt. Ihre Kämpfernatur und ihr unglaubliches Durchhaltevermögen bewies die bekannte Sportlerin, als sie sich nach etlichen Rückschlägen und gesundheitlichen Tiefpunkten mit beeindruckender Willenskraft erfolgreich ihre sportliche Karriere zurückeroberte. Mit Motivation, Durchhaltevermögen und einem eisernen Willen ist jedes Ziel erreichbar!

Schreiben Sie eine E-Mail an
Jetzt anrufen
Ihr Ansprechpartner: Heinrich Kürzeder

Kaum ein anderer Sportler war in seinem Leben und seiner Karriere so vielen Veränderungen, dramatischen Hochs und Tiefs ausgesetzt wie die Skirennläuferin, Unternehmerin und 5 Sterne Rednerin Christa Kinshofer.

Kinsi, wie sie von der Presse zu ihren „Hochzeiten“ liebevoll genannt wurde, ist eine der erfolgreichsten Ski-Rennläuferinnen der Welt. Die Liste ihrer Erfolge ist äußerst beeindruckend: siebenfache Weltcup-Siegerin, Sportlerin des Jahres, Ski Weltcup-Gesamtsiegerin in ihrer Paradedisziplin Riesenslalom und dreifache Medaillengewinnerin bei Olympischen Spielen.

Diese Aufzählung ihrer Erfolge liest sich einfach. Dahinter verbirgt sich jedoch ein schwerer Weg mit vielen Rückschlägen und Herausforderungen, den diese außergewöhnliche Sportlerin und Persönlichkeit mit Bravour und absolutem Glauben an sich selbst mit immenser Stärke gegangen ist. Nach einem Trümmerbruch des rechten Beines, der ihrer bis dahin so erfolgreichen Karriere vorübergehend ein jähes Ende setzte, gab sie nicht auf, widmete sich mit unglaublicher Zähigkeit und Willenskraft ihrer Genesung und dem nachfolgenden Aufbautraining. Ihr großes Ziel: Bei einer kommenden alpinen Weltmeisterschaft in drei Disziplinen wieder zu starten. Sie trainierte unermüdlich und mit vollem Einsatz. Und ihr gelang, was niemand für möglich gehalten hätte. Dieser Unfall stellte somit einen vorübergehenden Einbruch dar, führte aber nicht zum Abbruch ihrer Karriere als Skirennläuferin.

Ihre Glaube an sich selbst und ihre „steh auf“ Qualitäten wurden einige Zeit später abermals auf eine harte Probe gestellt. Da sie ihre Meinung zu einer für sie mangelhaften Trainingssituation offen darlegte, wurde sie aus dem deutschen Skiverband entlassen. Die bewunderte „Sportlerin des Jahres“, das Lieblingskind der Medien, wurde so von einem Tag zum anderen zur Versagerin, zur Buhfrau derjenigen Journalisten, die sie einst gefeiert und unterstützt hatten. Der Stern am Skisporthimmel Christa Kinshofer war urplötzlich erloschen. Aber auch hier gab die begeisternde Rednerin nach dem ersten Schock nicht auf und kämpfte. Sie bewarb sich beim niederländischen Damenteam und konnte so wieder Weltcuprennen fahren. Allerdings wurden ihr durch den Wechsel ihre im Laufe ihrer erfolgreichen Karriere gesammelten FIS-Punkte aberkannt und sie musste ganz, ganz unten wieder neu beginnen. Von den hintersten Starträngen aus. Ein Tiefschlag wie dieser hätte so manch anderen für immer zerstört. Nicht jedoch Christa Kinshofer. Rennen für Rennen kämpfte sie sich Punkt für gewonnen Punkt wieder nach oben, ganz nach vorne, nie das Ziel aus den Augen verlierend.

Und gewann als Krönung ihrer Karriere aufgrund ihres unglaublichen Durchhaltevermögens bei den Olympischen Spielen in Calgary eine Silbermedaille im Riesenslalom und eine Bronzemedaille im Spezialslalom.

Wie der Phönix aus der Asche nach diesen Tiefschlägen wieder so erfolgreich zu werden, erfordert unbändigen Glauben an sich selbst und außergewöhnliche mentale Kraft und Fokussierung. In ihren motivierenden, packenden Keynotes gibt Rednerin Christa Kinshofer ihrem Publikum genau diese mentalen Stärken mit auf den Weg und ermutigt, Ziele niemals aus den Augen zu verlieren. Stürzen kann vorkommen, Liegenbleiben danach ist keine Option, ist eine der Hauptbotschaften der Profisportlerin.

Dieses Thema und die Dramen und Tiefschläge in ihrem Leben arbeitet die Autorin Christa Kinshofer eindrucksvoll auf in ihrem Buch "Helden werden nicht gewürfelt - kämpfen -stürzen - aufstehen".
In ihren Vorträgen über den Weg zum Erfolg und den unbedingten Glauben an Zielerreichung und Überwindung von Niederlangen entwickelt die kraftvolle Rednerin Christa Kinshofer eine unglaubliche Dynamik und Energie, die jeden Zuhörer in ihren Bann zieht. Nur mit absolutem Willen und konzentrierter mentaler Stärke ist nachhaltiger Erfolg möglich. Wie im Sport sind auch in der Wirtschaft Ziele, Visionen und absolutes Durchhaltevermögen der Schlüssel zum Erfolg. 

Heute hat sich Christa Kinshofer als Unternehmerin (www.kinshofer.com) und Expertin für Sportmarketing und -sponsoring weltweit einen Namen gemacht. Neben ihrer Tätigkeit als Referentin veröffentlichte sie mehrere Bücher, organisiert Golf Turniere, betreut den Hersteller des afrikanischen Erfrischungsgetränks Bizz Up (www.bizzup-drink.com) und setzt sich für wohltätige Projekte wie Laureus oder die Charity Eagles ein. Zusammen mit ihrem Mann Dr. Erich Rembeck gründete sie die Christa Kinshofer Skiklinik, die allen Wintersportlern eine Versorgung wie sie auch im Profisport erfolgt anbietet.

Für ihre herausragenden Leistungen als Referentin und außerhalb der Rednerszene, erhielt Christa Kinshofer 2010 den 5 Sterne Rednerpreis in der Kategorie "Außergewöhnlichster Redner".

Beratung:
  • Visionen und Ziele erreichen
  • Familienmanagement
  • Mentaltraining, Motivation
  • Selbstvermarktung und -management

Eventbegleitung:

  • Skifahren mit Rahmenprogramm
  • Golf-Events und Abendgalas
  • Skisport und Golfen in UAE
  • Kinsi Golf Trophy

Veröffentlichungen:

  • Die gemeinsamen Erfolgsprinzipien für Spitzenleistungen in Sport und Management, Verlag Moderne Industrie.
  • Fit für Success Buch 2001

Christa Kinshofer ist:

  • McDonalds Olympia-Botschafterin Turin 2006, Peking 2008, Vancouver 2010 sowie London 2012
  • Sport-Botschafterin für die Bewerbung um die Olympischen Winterspiele und Paralympics 2018 in München www.muenchen2018.org
  • Repräsentantin im Internationalen Ski-Weltcup für Audi
  • Emirates Airlines Sport-Botschafterin
  • Schirmherrin der Kinsi Golf Trophy
  • Consulting Partner vom Golf & Thermen Hartl Resort
  • Beraterin von Bizz Up
  • Laureus Botschafterin

Christa Kinshofers sportliche Erfolge:

  • Sportlerin des Jahres
  • Zwei mal Skisportlerin des Jahres
  • Drei Olympische Medaillen
  • Weltcup Gesamtsieg im Riesenslalom
  • Acht Weltcupsiege
  • 20 Weltcup Podiumsplätze
  • 42 Weltcup Top Ten Erfolge
  • Europacup Gesamtsiegerin im Super Riesenslalom
  • Europacup Gesamtsiegerin im Riesenslalom

Aktuell liegen hier keine Einträge vor.

Teilnehmerstimmen

„Liebe Frau Kinshofer! Auch Ihnen ein herzliches Danke für Ihr Dasein bei unserer Tagung und Ihren Vortrag! Es tut wohl allen von uns gut zu hören und zu spüren, dass nach einem Tiefpunkt auch immer wieder Erfolge kommen, wenn wir nicht aufgeben. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute und schicke herzliche Grüße.”

Andrea Fillafer / Primärbanken

„Ich habe Christa Kinshofer sehr bewundert, als sie sich nach dem Ende ihrer ersten Karriere und ihrem Ausscheiden aus der deutschen Ski Nationalmannschaft nicht unterkriegen ließ. Mit immensem Einsatz und unglaublichem Willen hat sie es geschafft, an ihre frühen Erfolge anzuknüpfen.”

Franz Beckenbauer

Zufriedene Kunden

  • Adidas
  • Aldiana
  • Audi
  • Augusta Bank
  • Bel Deutschland
  • Bogner
  • Commerzbank
  • degewo
  • Emirates
  • Hartl Golf Resort
  • Helfrecht
  • McDonalds
  • O2
  • Straumann
  • Tiba Management
  • Urzinger
  • Völkl
  • Volks- & Raiffeisenbanken Verbund

Weitere 5-Sterne-Angebote dieses Redners

Presseartikel

Das könnte Sie auch interessieren

Direkt anfragen

Nutzen Sie bequem dieses Kontaktformular, um Christa Kinshofer für Ihre Veranstaltung anzufragen:

* Pflichtfelder