Dr. Hubert Zitt

Keynote Speaker / Gastredner Innovation und Star Trek

Beruf/Tätigkeit:
Elektroingenieur, Fachhochschul-Dozent im Bereich Technische Informatik
Fachgebiet/e:
Star Trek-Experte (Physik, Technik, Soziologische Hintergründe)
Sprachen:
Deutsch

Science-Fiction wie Star Trek erweitert die menschliche Vorstellungskraft

Unterhaltung und technisches Wissen miteinander zu verknüpfen, ist 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt ein ganz besonderes Anliegen. Im Rahmen seiner außergewöhnlich unterhaltsamen Star Trek-Vorträge entführt  er sein Publikum in die Weiten des Weltalls. Der Hochschuldozent und Fachbuchautor versteht es wie kein anderer, die Zukunftstechnologien auf derart inspirierende und fantasievolle Art und Weise zu vermitteln!

Daniel Poeschkens - AOK Systems

"Mich haben im Anschluss noch so viele nette und positive Kommentare zu Deinem Vortrag erreicht, dass ich nur sagen kann: Die Präsentation hat perfekt zum Motto, der Atmosphäre und der gesamten Veranstaltung gepasst. Ich habe mich immer mal wieder im Publikum umgesehen und alle waren voll dabei!"

Olga Wolfsberger - Paessler AG

"Menschen aus allen möglichen Ländern, Männer und Frauen, arbeiten bei Paessler. Würden Außerirdische landen, würden wir auch Vulkanier einstellen.Vielen Dank Hubert für deinen witzigen Vortrag und die Aufklärung über die wahre Herkunft unserer Kommunikationsgeräte."

Udo Albrecht - Handwerkskammer Koblenz

"Faszinierend, wie Dr. Zitt es vermochte, die Visionen aus den bekannten Science-Fiction-Produktionen dem heute technisch Machbaren gegenüberzustellen und die komplexen Zusammenhänge verständlich darzustellen. Man konnte in der bis auf den letzten Platz gefüllten Halle auch nach einer Stunde eine Stecknadel fallen hören, so gespannt lauschten die kleinen und großen Gäste seinen Ausführungen."

Ina Köhler - adesso AG

„Man muss kein Trekkie und auch kein Techie sein, um an Dr. Zitts Vortrag Spaß zu haben! Ein sehr unterhaltsamer Vortrag, der die Brücke zwischen Science Fiction und heutiger IT Realität schlägt und ein toller Ausklang für unsere IT-Fachtagung.“

Achim Birr - 4waste GmbH

„An Kreativität nur noch schwer zu überbieten! Super Referent! Faszinierend! Weiter so!”

Markus Klann - Deutsche Rückversicherung Aktiengesellschaft

„Wir hatten das Vergnügen, Herrn Dr. Zitt für eine Veranstaltung zu gewinnen, bei der er einen Vortrag über Star Trek und die Zukunft der KI gehalten hat.
Mit seiner humorvollen Art verstand er es, die Zeit wie im Flug vergehen zu lassen und die Teilnehmenden, auch diejenigen ohne Bezug zur Science-Fiction, zu fesseln.
Seine Präsentation war unterhaltsam, inspirierend und technisch einwandfrei. Wir danken Herrn Dr. Zitt sehr dafür, dass er unsere Veranstaltung mit seinem Wissen und seinen Impulsen bereichert hat. Live long and prosper!“

Vorträge von Dr. Hubert Zitt

To beam or not to beam?

„Wenn wir die Quantenphysik eines Tages wirklich verstanden haben, wird das noch revolutionärer sein als die Leistungen von Kopernikus und Kolumbus – und zwar für alle, nicht nur für uns Physiker.“, sagte einst Prof. Dr. Anton Zeilinger, der für seine Forschungen in den Bereichen Quantenverschränkung und Quantenteleportation im Jahre 2022 den Nobelpreis für Physik verliehen bekommen hat. Könnten diese Erkenntnisse ein erster Schritt sein, das Beamen, wie es seit 1966 in Star Trek gezeigt wird, Wirklichkeit werden zu lassen? In der Science-Fiction-Serie werden Menschen und Gegenstände in ihre Bestandteile zerlegt, diese werden an einen anderen Ort „gestrahlt“ und dort wieder zur ursprünglichen Materie zusammengesetzt.

Zum Vortrag

Science-Fiction und die Zukunft der Künstlichen Intelligenz

Künstliche Intelligenz hat in Science-Fiction-Filmen schon häufig eine bedeutende Rolle gespielt. Beispiele hierfür sind HAL 9000 aus dem Kubrick-Klassiker 2001: Odyssee im Weltraum, Sonny aus dem Film I, Robot und Ava aus Ex Machina. Oder denken wir an die Androiden Data aus Star Trek und C-3PO aus Star Wars. Diese „Maschinen“ werden alle so dargestellt, dass sie ein Bewusstsein haben, sich ihrer selbst also bewusst sind und selbstständig denken und handeln können. In der realen Welt sind Künstliche Intelligenzen auf dem Vormarsch und wir dürfen gespannt sein, wie sich diese entwickeln werden und wie lange es dauert, bis diese vielleicht in der Tat ein Bewusstsein haben werden und wir uns dann die Frage stellen müssen: „Ist das nun eine neue Form von Leben?“

Zum Vortrag

Die Zukunft aus „Zurück in die Zukunft“ ist Vergangenheit

In der damals im Film dargestellten Zukunft gibt es z. B. das Hoverboard, ein schwebendes Skateboard. Autos können fliegen, der DeLorean wird mit Fusionsenergie angetrieben und die Wettervorhersage stimmt auf die Minute genau. Es sind aber eher die im Film nicht so spektakulär dargestellten Zukunftsvisionen, die tatsächlich in unseren Alltag eingezogen sind, wie zum Beispiel der Fingerprint-Scanner zum Öffnen der Haustür oder die Bildtelefonie.

Zum Vortrag

Frauenpower in Star Trek und bei der NASA

Star Trek hat, wie es Martin Luther King einmal gesagt hat, das Gesicht des Fernsehens verändert. Unabhängig von Hautfarbe und Geschlecht wurden Menschen so dargestellt, wie es sein soll: gleichwertig. Aber Star Trek hat nicht nur das Fernsehen verändert, sondern auch die reale Welt. Vor allem erwähnenswert ist hier die Rolle des weiblichen Offiziers Lt. Uhura, gespielt von Nichelle Nichols. Star Trek und Nichelle Nichols haben einen großen Teil dazu beigetragen, dass im Jahre 1977 die NASA zum ersten Mal Frauen für das Astronautentraining zugelassen hat. Aber auch schon einige Jahre zuvor, beim „Wettlauf ins All“, waren Frauen bei der NASA wesentlich am Erfolg der Raumfahrt beteiligt. So haben zum Beispiel die drei afroamerikanischen "Rechenexpertinnen" Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson maßgeblich dazu beigetragen, dass die USA den „Wettlauf zum Mond“ gewonnen hat. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurden diese drei Frauen durch den erfolgreichen Hollywood-Film „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“.

Zum Vortrag

Reisen durch Raum und Zeit – Gibt es die nur bei Star Trek?

In Star Trek und anderen Science-Fiction-Filmen wird das Reisen zu anderen Sternen als Selbstverständlichkeit dargestellt. Aber, um es mit den Worten von Douglas Adams zu sagen: „Der Weltraum, heißt es, ist groß. Verdammt groß.“.

Zum Vortrag

Star Trek: Wie aus technischen Visionen Realität wurde

In Star Trek wurden von Anfang an technische Visionen gezeigt, die zum Zeitpunkt der Produktion reine Science-Fiction waren. Vieles davon ist bereits Realität geworden. Der Touchscreen ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir können heute mit Computern reden und die „Universalübersetzer“ werden von Jahr zu Jahr besser. In der realen Welt sind Künstliche Intelligenzen auf dem Vormarsch und wir dürfen gespannt sein, wie sich diese noch weiter entwickeln werden.

Zum Vortrag

Verschwörungsmythen für Nerds

Verschwörungsideologien haben eine lange Tradition und das Hinterfragen solcher Mythen aus naturwissenschaftlicher Sicht kann eine lehrreiche und gesellschaftlich nützliche Freizeitaktivität sein.

Zum Vortrag

Profil

Dr. Hubert Zitt ist Dozent im Studiengang Informatik an der Hochschule Kaiserslautern am Standort Zweibrücken. Er studierte Elektrotechnik an der Fachhochschule Kaiserslautern und danach an der Universität des Saarlandes, wo er am Lehrstuhl für Systemtheorie der Elektrotechnik auch promovierte. Bereits während der Promotion wurde er 1999 an der Fachhochschule in Zweibrücken zum Vertretungsprofessor berufen und lehrt seitdem dort im Bereich „Technische Informatik“.

Seit 1996 hat er sich als Fachbuchautor auf den Gebieten Telefontechnik, ISDN und DSL einen Namen gemacht. Für das Jahr 2007 erhielt er den mit 10.000 Euro dotierten Lehrpreis des Landes Rheinland-Pfalz in der Fächergruppe Ingenieurwissenschaften. Im Jahre 2008 wurde er als Gastprofessor an die „University of the Incarnate Word“ in San Antonio, Texas berufen, wo er ein Semester die Fächer Physik und Programmiersprachen unterrichtete.

Durch seine Star Trek-Vorlesungen ist 5 Sterne Redner Hubert Zitt bundesweit bekannt geworden. Als einmalige Aktion für seine Studenten gedacht, hielt Zitt seine erste Vorlesung zu Star Trek 1996 als Weihnachtsvorlesung an der Hochschule in Zweibrücken. Damit begann eine große Erfolgsgeschichte: Seit 2005 hält er Star Trek-Vorlesungen in vielen deutschen Städten, zumeist an Universitäten, aber auch auf Firmenfachtagungen und auf Science-Fiction-Conventions wie der FedCon, Europas größter Sci-Fi-Convention. Über 400 Vorlesungen sind dabei mittlerweile zusammengekommen.

Als Star Trek Experte ist er ein gefragter Interviewpartner in Print und TV. Zusammen mit dem Sohn des Star Trek-Erfinders, Gene Roddenberry jr., schrieb Zitt 2008 das Vorwort zu dem Buch „Star Trek in Deutschland“. Im Herbst 2008 unterrichtete er „The Physics of Star Trek“ als reguläre Lehrveranstaltung über ein ganzes Semester an der oben bereits erwähnten „University of the Incarnate Word“ in San Antonio, Texas.

In der Kabel1-Produktion „Beam me up! - Die große Star Trek Show“ aus dem Jahr 2009 erklärte Dr. Hubert Zitt in einer Gastrolle die Techniken des Beamens und des Warp-Antriebs. Auf Entwicklersymposien von großen Firmen dienen die Vorträge des Ingenieurs, bei denen stets Filmausschnitte über technische Möglichkeiten bei Star Trek gezeigt und interpretiert werden, oft als Inspiration für die Mitarbeiter.

Für seine Vorträge rund um das Thema Star Trek und Zukunftstechnologien, die Technik und Spaß auf wirklich außergewöhnliche Art und Weise verbinden, erhielt er 2012 den Preis im Bereich "Außergewöhnlichster Redner". Der Fernsehsender Tele 5 produzierte 2016 die zehnteilige Serie „Faszinierend, die Welt von Star Trek mit Dr. Hubert Zitt“. Darin erklärt der Science-Fiction-Experte die technischen und soziologischen Hintergünde von Star Trek.

Veröffentlichungen:

  • Zusammen mit dem Sohn des Star Trek-Erfinders, Eugene Roddenberry jr., schrieb Zitt 2008 das Vorwort zu dem Buch „Star Trek in Deutschland“
  • ISDN und DSL für PC und Telefon, Markt&Technik-Verlag, 2005
  • Das kleine Telefon-Werkbuch, Franzi’s-Verlag, 2002
  • ISDN Gewusst Wie!, Markt&Technik-Verlag, 2000
  • ISDN für PC und Telefon, Markt&Technik-Verlag, 1997
  • Die Telekommunikations-Werkstatt, Markt&Technik-Verlag, 1996

Sonstiges:

  • seit 2008 Ehrenmitglied beim Trekdinner München
  • 2007 Lehrpreis des Landes Rheinland-Pfalz in der Fächergruppe Ingenieurwissenschaften
  • seit 2005 Vorträge auf Europas größter Science-Fiction-Convention
Keynote Speaker Dr. Hubert Zitt

News, Presse und Blog

Regio Augsburg als weiterer Partner für HRnetworx-Treffen an Bord

Ab sofort kooperiert die 5 Sterne Redneragentur im Rahmen der HRnetworx-Treffen zusätzlich zu den bereits bestehenden Partnern mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Für 2016 sind drei weitere Treffen in Augsburg geplant. 

Zur Pressemitteilung

Dr. Hubert Zitt alias Dr. Enterprise auf der FedCon

Alle Fans auf der FedCon 22 im Maritime Hotel in Düsseldorf warteten gespannt auf den Bühnenauftritt von unserem Dr. Hubert Zitt, alias Dr. Enterprise, wie ihn die BILD-Zeitung kürzlich nannte. Hier drehte sich vom 9. bis 12. Mai wieder alles um Star Trek und Co. Die FedCon ist seit über 20 Jahren eine Veranstaltung von Fans für Fans. Das macht sie zu etwas ganz Besonderem. Denn wer einmal auf der FedCon war, kommt immer wieder.

Zur Newsmeldung

Immer mehr Geräte aus der Fernsehserie Star Trek werden Realität

"Vor allem technisch interessierte Zuschauer haben die wissenschaftliche Strategie von Star Trek schnell erkannt." so 5 Sterne Redner und Dozent für technische Informatik Dr. Hubert Zitt

Zur Newsmeldung

Verleihung der 5 Sterne Redner Preise 2012

Alle Jahre wieder verleihen wir die begehrten 5 Sterne Redner Preise.So auch am Samstag, 15. Dezember 2012, im Rahmen der Weihnachtsfeier mit unseren Rednern und dem gesamten 5 Sterne Team.Die Preise werden von einer Jury aus Profis unserer Branche festgesetzt. Die Preisträger in diesem Jahr sind:

Zur Newsmeldung

Von Star Trek lernen: Wissenschaftler Dr. Hubert Zitt neu im 5 Sterne Team

Auch hochkomplexe Wissenschaft kann unterhaltsam sein. Den Beweis tritt Dr. Hubert Zitt mit seinen Vorträgen an, die jetzt exklusiv über das 5 Sterne Redner Team zu buchen sind. Der gelernte Elektroingenieur, Doktor der Technischen Informatik und Dozent für Elektrotechnik an der Fachhochschule Kaiserslautern, untersucht Funktionen und Phänomene aus den Star Trek und anderen Science-Fiction Filmen auf physikalische und technische Machbarkeit in unserer Zeit.

Zur Newsmeldung

www.startrekvorlesung.de – Neue Homepage von Dr. Hubert Zitt online

Ein Sternzeitrechner, aktuelle Vortrags-Termine und Themen, wichtige News und spannende Anekdoten: Auf der komplett überarbeiteten neuen Homepage von 5 Sterne Redner Dr.

Zur Newsmeldung

Kosmische Weihnachtsvorlesung mit Dr. Hubert Zitt geht in die nächste Runde

Am 17. Dezember 2019 um 19:00 Uhr – Sternzeit -303038,9 - ist es wieder Zeit für die traditionelle Weihnachtsvorlesung im Audimax am Hochschulcampus Zweibrücken von 5 Sterne Redner und Star-Trek-Experte Dr. Hubert Zitt. Wer leider nicht vor Ort dabei sein kann, der kann die kosmische Vorlesung auch von daheim oder unterwegs streamen. Die Crew der Weihnachtsvorlesung versucht in diesem Jahr den Spirit der ersten Mondlandung einzufangen und mit ausgewählten Bildern und Filmszenen zu zeigen, wie die Menschen damals gedacht haben und welche Visionen sie hatten.

Zur Newsmeldung

Star Trek mit Captain Zitt in Zweibrücken, San Antonio und Berlin

Drei große internationale Vorträge an Hochschulen und Universitäten zur Reise durch Zeit und Raum hatte unser 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt  in diesem Jahr zu bestreiten. Im Oktober reiste er nach San Antonio in den USA und entführte  die Zuhörer der University of Incarnate World (UIW) in sein Star Trek-Reich. Dr.

Zur Newsmeldung

Zitt´s Star-Trek-Weihnachtsvorlesung feiert 150. Jubiläum

Die berühmte und berüchtigte Star Trek-Weihnachtsvorlesung von 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt findet auch dieses Jahr wieder an der FH in Zweirücken statt. Am 19.12.2013 um 19 Uhr wird der außergewöhnliche Gastredner seine 150. Vorlesung geben.

Zur Newsmeldung

Weihnachtsvorlesung mit Star Trek-Experte Dr. Hubert Zitt

Alle Jahre wieder hält der 5 Sterne Redner und Star Trek-Experte Dr. Hubert Zitt seine weihnachtliche Star Trek Vorlesung an der Hochschule Zweibrücken. Die über 20-jährige Tradition begann damals als Weihnachtsgeschenk für seine Studenten. Mittlerweile ist die Vorlesung des Keynote Speaker zu einer Institution geworden und ist das Aushängeschild der Hochschule.

Zur Newsmeldung

5 Sterne Redner und Trekkie Dr. Zitt - intergalaktisch bei Radio Bremen

Radio Bremen berichtet über eine Landung der „außer-gewöhnlichen Art“. Etwas Ungewöhnliches, teilweise aus fernen Galaxien, spielte sich in einem Vorlesungssaal der Hochschule Bremen ab. Auf dem Lehrplan der Studenten stand Science-Fiction. Der international renommierte Physiker, Dozent und Star-Treck-Forscher Dr. Hubert Zitt erläuterte dem zukunftsinteressierten Publikum Erkenntnisse und Entwicklungen, die gar nicht „interplanetarisch“ von dieser Welt entfernt sind.

Zur Newsmeldung

5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt auf der FedCon 23 im „Kreuzverhör“

Vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 trafen sich erneut Außerirdische, Trekkies, Star Gater und Star Wars Fans auf Europas größter Science Fiction Convention. Im Düsseldorfer Maritim Hotel fand die FedCon 23 unter prominenter Beteiligung statt. Dazu gehörten die US-Schauspieler Shannen Doherty (Beverly Hills, 90210), Nichelle Nichols (Lieutenant Uhura), Richard Dean Anderson (Star Gate) und Bai Ling (Star Wars). Auch 5 Sterne Redner und Star Trek-Experte Dr. Hubert Zitt war auf der FedCon 23 vertreten. Für Zitt gab es eine kleine Premiere. Erstmalig leitete der bekennende Star Trek-Fan sein eigenes Panel im 2000 Menschen fassenden Hauptsaal.

Zur Newsmeldung

Weihnachtsvorlesung von Hubert Zitt ein voller Erfolg

Auch 2019 veranstaltete der 5 Sterne Redner und Star-Trek-Experte Dr. Hubert Zitt am 17. Dezember seine beliebte und traditionelle Star-Trek-Weihnachtsvorlesung im Audimax am Hochschulcampus Zweibrücken. Über 400 Besucher vor Ort und 1.000 Zuschauer im Livestream verfolgten den spannenden Vortrag rund um das Thema Star-Trek und die erste Mondlandung.

Zur Newsmeldung

Dr. Hubert Zitt zu Gast im SWR

Seine Leidenschaft für Star-Trek füllt üblicherweise ganze Hörsäle. Jetzt war 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt im Fernsehen zu Gast. Genauer gesagt, beim Südwestrundfunk: Der Star-Trek-Professor wurde sozusagen ins Studio der Landesschau Rheinland-Pfalz gebeamt – und spielte damit in Star-Trek-Manier gleich auf das Thema seines Besuchs an. Denn der Dozent an der Fachhochschule Kaiserslautern ist für seine Star-Trek-Vorlesungen bekannt. Die Science-Fiction-Vorlesungen des 5 Sterne Redners sind einzigartig und begeistern Studenten, Professoren und Gäste aller Altersgruppen.

Zur Newsmeldung

Vortrag von Dr. Hubert Zitt: Wie viel Einstein steckt in Star Trek?

Die Wirtschaft braucht Innovationen – aber ohne Forschung wären zahlreiche Entwicklungen und Erfindungen kaum möglich. Auch die Unterhaltungsindustrie profitiert von den theoretischen Erkenntnissen der Wissenschaft. Seit Jahren zeigt Star Trek-Experte und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt in seinen spannenden Vorträgen, wie real die Technik von Star Trek – Raumschiff Enterprise bereits ist, bzw. welche Entwicklungen alltäglich geworden sind.

Zur Newsmeldung

Dr. Hubert Zitt: Vorlesung vom anderen Stern

Eines der Ereignisse des Jahres auf dem Campus der Hochschule in Zweibrücken ist zweifelsohne die Weihnachtsvorlesung von „Mr. Star Trek“ Dr. Hubert Zitt. Auch 2017 ließ es sich der 5 Sterne Redner nicht nehmen, die Welt der Captains Kirk und Picard oder Mr. Spock zu erklären und zu zeigen, dass fremde Galaxien von unserem Alltag gar nicht so weit entfernt sind. Ob Zeitschleifen, Paralleluniversen oder schwarze Löcher - die Abenteuer um das Raumschiff „Enterprise“ sind viel mehr als eine Unterhaltungsserie.

Zur Newsmeldung

Startschuss für weitere HRnetworx Treffen in Augsburg

Die Netzwerk-Treffen von HRnetworx, einem der führenden Personaler-Netzwerke im deutschsprachigen Raum, starten nach einer kleinen Pause wieder in Augsburg. Am Mittwoch, den 18. November 2015 lädt das 5 Sterne Team als ältester Stadtpate von HRnetworx zum ersten Treffen in Augsburg ein. Personalverantwortliche können wie gewohnt kostenfrei am HRnetworx-Treffen teilnehmen. Für 2016 sind bereits drei weitere HRnetworx Treffen in Augsburg geplant. 

Zur Newsmeldung

HRnetworx-Treffen in Augsburg ein voller Erfolg

Mit Neuromarketing-Experte Prof. Dr. Jürgen Gallinat und Dr. Hubert Zitt begeisterten gleich zwei hochkarätige 5 Sterne Redner die Teilnehmer des HRnetworx-Treffen in Augsburg. Im vollbesetzten Foyer der Augsburger Allgemeinen demonstrierte zunächst Neuromarketing-Experte Prof. Dr. Jürgen Gallinat in seinem beeindruckenden Vortrag „Was will ich, was will mein Gehirn?“ anhand zahlreicher Beispiele, wie unterschiedliche Reize auf unser Gehirn wirken, was den Kunden zum Kauf verführt - und wie Werbung entsprechend gestaltet werden muss. 

Zur Newsmeldung

Dr. Hubert Zitt: Rekord und Jubiläum bei Star Trek Weihnachtsvorlesung

Vor 20 Jahren fing für 5 Sterne Redner und Star Trek Experte Dr. Hubert Zitt alles an: Damals hielt er an der Hochschule Zweibrücken zum ersten Mal seine Star Trek Weihnachtsvorlesung. Was als einmaliges Weihnachtsgeschenk für seine Studenten begann, ist zum Aushängeschild für die Hochschule und zum zweiten Beruf von Elektroingenieur Zitt geworden. Seither hält er als Redner regelmäßig Vorträge darüber, wie „Raumschiff Enterprise“ die Technik von heute beeinflusst hat und welche frühere Zukunftsmusik bereits Realität geworden ist. 

Zur Newsmeldung

Dr. Hubert Zitt: Star-Trek-Experte in TV-Beiträgen von ARD und SWR

Wenn es darum geht, Technikwissen und großartige Unterhaltung miteinander zu verbinden, ist der Hochschuldozent, Elektroingenieur und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt eine Koryphäe. Er ist deutschlandweit bekannt als Star-Trek-Experte und hält Gastvorträge, in denen er beleuchtet, welche einstigen Visionen von Science-Fiction-Autoren bereits Realität geworden sind. Dafür interessieren sich auch Fernsehsender.

Zur Newsmeldung

Wissenschaftler Dr. Hubert Zitt erklärt Star Trek auf Tele 5

Der Wissenschaftler und populäre 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt kommentiert seit Kurzem in einer Produktion des TV-Senders Tele 5 die Welt von Star Trek. Anlässlich der Restaurierung der Originalfassung von „Raumschiff Enterprise“ - Serienstart war 1966 - strahlt Tele 5 die beliebte TV-Serie jetzt wochentags in HD aus. Dr. Hubert Zitt, der selbst bekennender Trekker ist, erklärt zu jeder Folge in „Faszinierend! - Die Welt von Start Trek mit Dr. Hubert Zitt“ technische, aber auch soziologische Hintergründe, die zum Drehzeitpunkt noch Zukunftsmusik waren, aber heute Gegenwart sind.

Zur Newsmeldung

Dr. Hubert Zitt im Hyper-Chat zu Star Trek bei Tele 5

Der TV-Sender „Tele 5“ geht am Sonntag, 26. März 2017, neue Wege und eröffnet unbekannte Unterhaltungsuniversen. Unter dem Titel „Inside Star Trek - The next communication“ präsentiert Tele 5 eine einzigartige Sonderaktion zum laufenden Star Trek-Programm, bei dem fünf ausgewählte, kontroverse Star Trek-Folgen gezeigt werden. Dabei können Trekkies live zur Sendung über einen mit Facebook und Twitter kombinierten Chat mit Star Trek Experte und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt über brandaktuelle Themen wie Krieg, Frieden, Rassismus und Ethik diskutieren.

Zur Newsmeldung

Kosmische Reise zu Weihnachten mit Dr. Hubert Zitt

20. Dezember 2018 um 19:00 Uhr - Sternzeit -304030,7 - wird 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt im Audimax am Hochschulcampus Zweibrücken wieder die mittlerweile zum Kult gewordene Weihnachtsvorlesung zu Themen aus fernen Galaxien halten. Gemeinsam mit seinen Kollegen Markus Groß, Manfred Strauß und vielen weiteren Akteuren geht es in diesem Jahr um die Frage: „Welchen Einfluss die Jedi-Ritter und deren Lebensweisheiten auf das wirkliche Leben haben und wieso es in der Tat Menschen gibt, die den ‚Jediismus‘ als reale Religion ansehen“.

Zur Newsmeldung

Neuer Vortrag von Dr. Hubert Zitt: Roboter mit Bewusstsein?

Schon immer war Künstliche Intelligenz (KI) in Science-Fiction-Filmen von Bedeutung. HAL 9000 im Kubrick-Klassiker "2001: Odyssee im Weltraum" oder der Androide Ava aus „Ex Machina“ sind Beispiele dafür. Mit der Erforschung und Entwicklung von KI wird nun ein weiteres Kapitel aus Science-Fiction-Abenteuern Realität. 5 Sterne Redner und Dozent für Informatik Dr. Hubert Zitt erläutert in seinem neuesten Vortrag „Science-Fiction und die Zukunft der Künstlichen Intelligenz“, wie dicht wir schon an der Technologie von HAL 9000 sind. 

Zur Newsmeldung

Die unendliche Reise des Perry Rhodan feiert Jubiläum

Die längste, fortgesetzte und erfolgreichste Romanserie der Welt, Perry Rhodan, feiert 50 Jahre nach der Mondlandung mit der 3.000. Ausgabe Jubiläum. Im Jahre 1961 erschien der erste Heftroman mit dem Titel „Unternehmen Stardust“ - seither erscheint ununterbrochen Woche für Woche ein neuer Roman. Der namengebende Romanheld war der erste Mensch, der den Mond betrat. Mithilfe der dort angetroffenen Arkoniden, einem humanoiden Volk, und ihrer überlegenen Technik einte Perry Rhodan die Menschheit und führte sie zu fremden Galaxien.

Zur Newsmeldung

Prof Dr. Hubert Zitt begeistert mit neuem Vortrag über Science-Fiction

Star-Trek-Experte und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt hielt unlängst seinen 329. Vortrag über Visionen in Science-Fiction-Filmen. Der renommierte Informatikdozent am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern ist bekannt dafür, die Technik, aber auch die Philosophie vieler Science-Fiction-Abenteuer in Bezug auf unsere heutigen Möglichkeiten zu reflektieren und lebendig zu erklären.

Zur Newsmeldung

Dr. Hubert Zitt designt riesigen R2-D2 in Zweibrücken

Die Sternwarte in Zweibrücken hat seit Kurzem ein neuesDesign und gleicht jetzt dem kleinen Roboter „R2-D2“ aus „Star Wars“. Hinterdieser Idee steckt der Professor für Informatik des Campus Zweibrücken derHochschule Kaiserslautern Dr. Hubert Zitt. Er ist bekennender Fan vonWeltraumabenteuern, insbesondere von „Star Trek“. In zahlreichen Vorlesungenund Vorträgen erklärt der 5 Sterne Redner lebendig und unterhaltsam die Technikund die Philosophie der Geschichten aus fernen Galaxien, die unserem Alltagteilweise gar nicht so fern sind. 

Zur Newsmeldung

Hubert Zitt spricht beim SWR über Mondlandung und Star Trek

Am kommenden Wochenende jährt sich die erste bemannte Mondlandung zum 50. Mal. Das Jubiläum dieses spektakulären Ereignisses greift der Südwestrundfunk heute in seiner Sendung „Kaffee oder Tee“ auf. Gegen 17:11 Uhr wird der bekannte Science Fiction-Forscher und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt in der Sendung über die Mondlandung, seine berühmten Star-Trek-Vorlesungen an Universitäten und über die Sternwarte reden.

Zur Newsmeldung

5 Sterne Redner mit Trend- und Zukunftsthemen aus der Technik

Um dauerhaft wettbewerbsfähig zu sein, müssen Unternehmen nach vorne schauen. Wie gut Firmen sich auf das Kommende vorbereiten, lässt sich besonders gut bei Vorträgen auf internen Veranstaltungen, wie Führungskräfte-Tagungen oder Kick-Off-Veranstaltungen, z.B. zur Einführung neuer Produkte ablesen. Waren vor zehn Jahren noch Motivation, Change Management, Globalisierung, Qualität und Kundenorientierung die Top-Vortragsthemen auf Tagungen, sind es heute Zukunftstechnologien und -trends sowie Ideen und Innovation.

Zur Pressemitteilung

Unmögliches möglich machen – Enthüllungen von Pharaonen bis Star Trek

Meterhohe Wellen, Orkan und seemeilenweit kein Schiff und kein Land sind in Sicht. Das Unerwartete ist der ständige Begleiter. Für viele Menschen ist das ein Alptraum. Für 5 Sterne Redner und Forscher Dr. Dominique Görlitz gehört das mit zum Berufsalltag.

Zur Pressemitteilung

Erleben wir jetzt die Zukunft aus dem Film „Zurück in die Zukunft“?

2015 ist ein Jahr der futuristischen Jubiläen: Vor 100 Jahren entwickelte Albert Einstein die Allgemeine Relativitätstheorie. Sie war für etliche Forschungsergebnisse der Grundstein. Und auch für Hollywood ist die Theorie von beachtlicher Bedeutung. Die Erkenntnisse Einsteins sind Basis zahlreicher Technologien in den TV-Serien und Filmen wie z.B. „Star Trek“. Und jetzt kündigt sich ein weiteres bedeutendes Datum aus Science-Fiction Sicht an: Im Film Zurück in die Zukunft“ reisten Marty McFly und Doc Brown in die Zukunft. Sie programmierten ihre Ankunft auf den 21. Oktober 2015.

Zur Pressemitteilung

HRnetworx-Treffen mit Prof. Dr. Jürgen Gallinat und Dr. Hubert Zitt

Nach kleiner Pause starten im Herbst wieder die HRnetworx-Treffen in Augsburg, die die Redneragentur 5 Sterne Redner als Stadtpate für Augsburg organisiert. Am Mittwoch, den 18. November um 18 Uhr beginnt die erste Veranstaltung – sie ist wie immer für Personalverantwortliche kostenfrei. Mit den beiden Referenten Prof. Dr. Jürgen Gallinat und Redner zum Thema Zukunft Dr. Hubert Zitt stehen zwei hochkarätige Referenten auf dem Programm: Die mitreißenden Vorträge „Was will ich, was will mein Gehirn?“ von Prof. Dr. Jürgen Gallinat und „Die Zukunft aus Zurück in die Zukunft ist jetzt!“ von Dr. Hubert Zitt stehen im Mittelpunkt des ersten HRnetworx-Treffens. 2016 sind drei weitere Treffen in Augsburg geplant. 

Zur Pressemitteilung

Star Trek Experte und Redner Dr. Hubert Zitt mit TV-Serie auf Tele 5

Der TV-Sender Tele 5 strahlt zur Zeit montags bis freitags alle Folgen der Kultserie „Raumschiff Enterprise“ aus. Anlass waren dieErstausstrahlung der Star Trek-Originalserie vor 50 Jahren sowie die Restaurierung der Originalfassung, die jetzt in HD gezeigt wird. Zu diesem Jubiläum gibt es einen kleinen Leckerbissen: 5 Sterne Redner und Star Trek Experte Dr. Hubert Zitt erklärt zu jeder Folge in „Faszinierend, die Welt von Star Trek mit Dr. Hubert Zitt“ technische und soziologische Hintergründe, die zum Drehzeitpunkt noch Zukunftsmusik waren, aber heute Gegenwart sind. Zu sehen ist die zehnteilige Reihe, für die er bei Tele 5 vor der Kamera stand, hier

Zur Pressemitteilung

Business-Konferenzen oder Geschäftstreffen demnächst auf dem Holodeck?

Was in Science-Fiction-Filmen Standard in Sachen Kommunikation ist, scheint jetzt vor dem Sprung in die Realität zu stehen. In vielen Raumschiffabenteuern werden Konferenzen oder bilaterale Gespräche mittels holographischer Kommunikation abgehalten. Dabei erscheinen ein oder mehrere Gesprächspartner per Lichtstrahl als 3-D-Kopie in Echtzeit am Gesprächsort, während sie sich rein physikalisch woanders befinden.

Zum Blogeintrag

Künstliche Intelligenzen: Kontrollieren Maschinen bald die Menschen?

Derzeit strahlt der TV-Sender Tele 5 von Montags bis Freitags die restaurierte Originalfassung der Kultserie „Raumschiff Enterprise“ aus, deren Serienstart 1966 war. Neben der Handlung fasziniert das Publikum - damals wie heute - die gezeigte Technik. Auch das Zusammenspiel von Mensch, Maschine und künstlichen Intelligenzen beeindruckt das breite Publikum auch heute noch. Was für die einen dramaturgisches Mittel ist, hat für die anderen reale Bedeutung. Denn vieles, was in Star Trek gezeigt wird, ist heute in der einen oder anderen Form Alltag und wirft die Frage auf: Haben uns die Maschinen bald eingeholt?

Zum Blogeintrag

Künstliche Intelligenz: Segen oder Fluch?

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) wird in Deutschland unterschiedlich beurteilt: Die einen sehen darin eine Chance, für die anderen überwiegen die Risiken. Eine von Kantar TNS, München, im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., Berlin, kürzlich durchgeführte Studie zeigt: 53 % der Befragten glauben, dass sich negative und positive Effekte die Waage halten werden, für 21%, wird sich das Leben durch diese Technologie positiv verändern und 18% befürchten negative Auswirkungen.

Zum Blogeintrag

„Nächstes Jahr wird’s zweistellig“

Star-Trek-Experte und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt besteht bei der Fedcon die Fragestunden-Feuertaufe und feiert 2015 Jubiläum.Die Fragen der Science-Fiction-Fans sind sehr umfassend, bei denen es sich meisten um Themen wie schwarze Löcher, Wurmlöcher, Zeitreisen, Beamen und transparentem Aluminium handelt.

Zum Pressebericht

"Das Fräulein vom Amt" Vortrag beim NAWI Erfindung über das Telefon

Im Vortrag "151 Jahre Telefon - eine großartige Erfindung von Philipp Reis" zeigte der Zweibrücker FH- Dozent und 5 Sterne Redner Hubert Zitt einige besondere Raritäten. Originale aus der Zeit um 1900 bis heute untermalten den spannenden Vortrag.

Zum Pressebericht

„Ich bin großer Star-Trek-Fan“

Vorlesung „Zeitreisen und temporale Logik“ an der Freien Universität begeisterte Studierende und Gäste

5 Sterne Redner Hubert Zitt hielt wieder eine Star Trek Vorlesung bei der es diesmal um Zeitreisen und temporale Logik ging. Er erklärte unter anderem, dass man mit der Relativitätstheorie und weiteren physikalischen Modellen das Zeitreisen eigentlich möglich ist.

Zum Pressebericht

Utopien, die wahr wurden: Star Trek im Reality-Check

5 Sterne Redner und Star Trek-Experte Dr. Hubert Zitt in der Online-Ausgabe des Focus am 3. Dezember 2013 zum Thema: Utopien, die wahr wurden.

"Es ist kaum zu glauben, wie viele technische Visionen aus der Serie „Raumschiff Enterprise“ real wurden. Nicht minder progressiv: Der Kuss zwischen Kirk und Uhura."

Zum Pressebericht

Dr. Hubert Zitt "Star Trek Weihnachtsvorlesung" in Zweibrücken

An der Fachhochschule in Zweibrücken steht bei der "Star Trek Weihnachtsvorlesung" 2013 mit 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt die Frage im Mittelpunkt: "Ist Beamen nur eine witzige Idee aus dem Science-Fiction-Universum oder könnte es irgendwann auch mal Realität werden?" Es ist auch eine Übertragung der Vorlesung im Internet geplant. Initiator der Veranstaltung ist Diplomingenieur und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt - er hat bereits über 150 Star-Trek-Vorträge gehalten.

Zum Pressebericht

Exkursion ins All kurz vor Weihnachten

Der Pfälzische Merkur hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Zweibrücker machen Ausflug ins All

Zum Pressebericht

Außerirdische ohne Sprachbarrieren

Der Blick in den Körper funktioniert auch ohne Röntgen und Röhren, so schreibt es Pamela Dörhöfer in der Frankfurter Rundschau. Der Star-Trek Experte und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt ist vom Beamen und der Technologie auf der Welt begeistert. Hubert Zitt hält Vorlesungen überdie Technologie von Star Trek - Manche Utopie ist bereits Realität 

Zum Pressebericht

Künstliche Intelligenz und Science Fiction

Das Magazin NEON hat einen Artikel mit 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Der Mann, der uns allen erklärt, wie viel Einstein in "Star Trek" steckt

Zum Pressebericht

Vielen war die Tiefsinnigkeit von Star Trek nicht bewusst

Mit 5 Sterne Redner und Star Trek-Experte Dr. Hubert Zitt erschien in der diesseits ein Interview im Online-Artikel: „Vielen war die Tiefsinnigkeit von Star Trek nicht bewusst“.

Zum Pressebericht

Captain Kirk und der Flachbildschirm

In der Rems Murr Rundschau erschien der Artikel mit Fachhochschul-Dozent und 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt: Raumschiff Enterprise – Von Schorndorf aus ins Weltall 

Zum Pressebericht

Interview mit Star Trek-Experte Dr. Hubert Zitt

MDR Sachsen hat ein neues Interview mit 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Mr. Spock und Scotty haben mich inspiriert.

Zum Pressebericht

Keynote Speaker Dr. Zitt: Star Trek ist noch aktuell!

Die Zeitung DIE WELT hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Von Star Trek lässt sich noch immer lernen

Zum Pressebericht

Erfinder-Wettbewerb mit Dr. Hubert Zitt

Im Spiegel sind zahlreiche Artikel im Rahmen der Aktion "WIRmachenDRUCK" über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt erschienen u.a.:

  • Kann das mal bitte jemand bauen?
  • Erfinder gesucht!
  • Erfindet was!
  • Kollege Roborter

Zum Pressebericht

Star Trek-alles nur Utopie?

Das Magazin NEMO hat folgenden Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Utopien, die wahr wurden. Star Trek im Reality Check

Zum Pressebericht

Der Tag, an dem Marty McFly landet

Die Zeitung DIE RHEINPFALZ hat folgenden Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Willkommen in der Zukunft

Zum Pressebericht

Hubert Zitt lädt 5 Sterne Redner Norman Bücher nach Zweibrücken ein

Der Pfälzische Merkur hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt und Norman Bücher veröffentlicht:

Vom Scheitern und wieder aufstehen

Autorin und Fotografin: Susanne Lilischkis

Zum Pressebericht

Redner Dr. Hubert Zitt erstmals auf der Destination Star Trek Fanmesse

Der Pfälzische Merkur hat am 24. April 2018 einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Hubert Zitt auf neuen Weg

Autor: Eric Kolling - Fotografen: Eric Kolling und Andrew Cowie/DPA

Zum Pressebericht

Die neue Serie "Star Trek: Picard" bricht mit den Naturgesetzen

Das Magazin DER SPIEGEL hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

So genau nimmt es "Star Trek" mit der Wissenschaft

Zum Pressebericht

Dr. Hubert Zitt überrascht auf der FedCon im Duo mit Gert Mittring

Der Pfälzer Merkur hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Von Rechenkünstlern, Stars und "der Macht"

Autor und Fotograf: Eric Kolling 

Zum Pressebericht

Technische Visionen aus Star Trek sind Realität geworden

Das Nachrichtenportal schwäbische hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Wenn sich Erfinder bei der Star Trek bedienen

Zum Pressebericht

Zitt gestaltet Sternwarte in Star-Wars-Look um

Der stern hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Eine deutsche Sternwarte wird weltberühmt, weil sie aussieht wie R2D2 aus "Star Wars"

Zum Pressebericht

Wie eine Sternwarte in Zweibrücken weltweit berühmt wurde

Die Süddeutsche Zeitung hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

"Sie ist schon ein bisschen zur Pilgerstätte geworden"

Zum Pressebericht

Früher Science-Fiction, heute bereits Wirklichkeit

Die Lausitzer Rundschau hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Star-Trek-Forscher spricht im Planetarium Cottbus

Zum Pressebericht

Dr. Hubert Zitt feiert Star-Wars-Tag

Die tagesschau hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

"Fans feiern "Star Wars"-Tag"

Zum Pressebericht

Star Trek: Zeitlos erfolgreich

Das SWR hat ein Interview mit Science Fiction Experte Hubert Zitt veröffentlicht.Zeitloses Format mit Botschaft: "Star Trek" wird 55.
Zum Pressebericht

Künstliche Intelligenz, Gesellschaft, Wirtschaft und Cyborgs: Wie geht das zusammen?

Hier finden Sie eine Übersicht über die 5 Sterne Redner Vortragsredner und Vorträge zum Thema Künstliche Intelligenz.
Zur Pressemitteilung

Diese Redner könnten Sie auch interessieren