Martin Theyer

Fachgebiet(e): Zusammenhänge der Finanzwelt, Corporate Governance

Sprache(n): Deutsch, Englisch

Es ist von großem Vorteil, die Fehler, aus denen man lernen kann, recht frühzeitig zu verstehen.

Mag. Martin Theyer ist Betriebswirt, Vortragsredner und Finanzexperte und er ist Director Strategy Development & Communication in einem Konzern. Darüber hinaus hat das Konzept des „Tsunami Modells der Finanzkrise“ entwickelt.

Schreiben Sie eine E-Mail an
Jetzt anrufen
Ihr Ansprechpartner: Heinrich Kürzeder

Der Finanzexperte Mag. Martin Theyer war schon immer im „Zentrum des Geschehens“ der Finanzwelten anzutreffen. National wie international. Seine 12 Jahre mit Shell – davon drei in London - ermöglichten ihm, die internationalen Finanz-Märkte besser zu verstehen - und einschätzen zu lernen. Von  2006 bis 2009  war er Leiter der Konzernentwicklung der Volksbank AG in Wien.  Heute ist er "Director Strategy Development & Communication" bei AT&S, dem größten Leiterplattenhersteller Europas. Darüber hinaus berät er Unternehmen in wichtigen finanzstrategischen Fragen.

Sein Tsunami Modell basiert auf seinen intensiven mehrjährigen Recherchen in den USA – Wharton -, in der Schweiz – IMD - und in London - London Business School - und einigen Arbeiten seiner Studenten. Das Tsunami Modell bietet neue Ein- und Ansichten zur Entwicklung von Banken, Finanzkrisen und deren Auswirkungen. Daraus zieht Referent Martin Theyer spannende Konklusionen auf den heutigen Finanzmarkt und seine Befindlichkeit. Die Devise von 5 Sterne Redner Martin Theyer: Fehler frühzeitig erkennen, daraus lernen und rechtzeitig gegensteuern. Nur so können die verheerenden Folgen eines neuerlichen Finanz-Tsunamis abgeschwächt werden.

Seit 2001 hält Mag. Martin Theyer Vorlesungen an der Karl Franzens Universität in Graz zu den Themen Corporate Governance und hält Vorträge bei Tagungen und großen Kongressen zu allen Themen rund um die Finanzmärkte.

Als Redner ist  Martin Theyer ein Meister darin, die komplexen Zusammenhänge der Finanzwelt und der bis dato größten Finanzkrise des 21. Jahrhunderts plausibel und nachvollziehbar darzustellen. Mit viel Passion und hohem Expertenwissen erklärt er seinem Publikum, warum wir das Vertrauen in die Finanz-Mitspieler verloren haben und stellt als Lösungsansatz eine völlig neue Perspektive zur Verfügung. Seine Zuhörer verstehen, warum diese Krise nur scheinbar zufällig über uns gekommen ist und erfahren, was wir alle tun können, um zukünftigen Krisen des Finanzmarkts effektiv gegenzusteuern.

Aktuell liegen hier keine Einträge vor.

Teilnehmerstimmen

„Ich möchte es nicht verabsäumen, Ihnen herzlichst im Namen des Präsidiums und des Vorstandes vom Senat der Wirtschaft, sowie der anwesenden Kollegen für den wirklich tollen, authentischen und offenen Vortrag anlässlich des Rulebreaker-Abends am 8. November 2011 im Bank Austria Forum, zu danken.”

Hans Harrer / Senat der Wirtschaft Österreich e.V. / Vorstand

„Herr Theyer hat bei uns (Casino Velden mit einem Eventbereich mit 240 VA und 74000 Gästen nur im VA-Bereich) einen Vortrag gehalten. Er spricht deutlich, gut verständlich, gute Körpersprache, der Aufbau des Vortrags war gut strukturiert, er kann fesseln, in der anschließenden ‚Frageminute’ mussten die Fragestellenden ‚beendet’ werden. Ich sehe persönlich pro Jahr ca. 100 verschiedene Menschen bzw. Gruppen auf der Bühne. Davon die Hälfte in Form eines Vortrags.”

Mag. Othmar Resch / Casinos Austria AG / Direktor

Zufriedene Kunden

Aktuell liegen hier keine Einträge vor.

Presseartikel

Medien

Das könnte Sie auch interessieren

Direkt anfragen

Nutzen Sie bequem dieses Kontaktformular, um Martin Theyer für Ihre Veranstaltung anzufragen:

* Pflichtfelder