Preisträger 2016

Alle Preisträger

Herausragende Leistungen erfordern besondere Anerkennung. Deswegen haben wir 2010 damit angefangen, unsere mittlerweile sehr begehrten Rednerpreise zu verleihen.

Eine fünfköpfige Fachjury ermittelt nun immer zum Jahresende die Preisträger in verschiedenen Kategorien. Erlaubt ist nur die Nominierung für eine Kategorie pro Jahr und Redner, zudem kann ein Redner den Preis in einer bestimmten Kategorie nur einmalig erhalten. Verständlicherweise sind unsere Referenten sichtlich stolz, wenn Sie diese besondere Auszeichnung erhalten.

Hier sehen Sie die besten Redner des letzten Jahres – und auch ein Blick auf ihre Vorgänger lohnt sich!

 

 


 

Ilja Grzeskowitz "Best Brand 2016."

ILJA GRZESKOWITZ

BEST BRAND 

Der Rednerpreis „Best Brand“ ging an Ilja Grzeskowitz, der in den letzten Jahren sein Profil unglaublich geschärft hat und sich weltweit einen Namen als Change Experte erarbeitete. Der 5 Sterne Redner ist der absolute Marktführer zum Thema Veränderung und vergrößert mit seinen Marketingmaßnahmen stetig seinen Marktwert. Mit seiner eigenen Preisverleihung, dem „Change Award“ und seinem selbst entwickelten #AuJa! Buzzer schärft er seine Marke nachhaltig.

Zum Profil von Ilja Grzeskowitz


Sven Enger erhielt den 5 Sterne Rednerpreis "Best Newcomer 2016."

SVEN ENGER

BEST NEWCOMER

Sven Enger ist der Head of Digital Think Tank am Northem Institute of Technology Management (NIT) an der Technischen Universität Hamburg und gleichzeitig Teilhaber des Berliner Verlages „Zukunft & Gesellschaft“. Seit mehr als einem Jahr hält er nun schon Vorträge zu seinem Lieblingsthema, dem Einfluss der Digitalisierung auf die Gesellschaft und gibt damit seine unglaubliche Praxiskompetenz an das Publikum weiter. Kein anderer hat solch einen Sprung hingelegt vom Vorstand mehrerer großer internationaler Konzerne zum Redner, der sein Publikum begeistern und mitreißen kann wie Sven Enger. Zu Recht erhält er deshalb den Rednerpreis „Best Newcomer“.

Zum Profil von Sven Enger


Wiliam Wanker ist der Außergewöhnlichste Redner 2016.

WILLIAM WANKER

AUSSERGEWÖHNLICHSTER REDNER

Die ursprüngliche Idee hinter William Wanker war es, eine Kunstfigur zu etablieren, die die Rednerszene auf die Schippe nimmt. Mittlerweile hat sich Wanker in der Branche einen Namen gemacht und beschäftigt sich nun auch mit brisanten Themen wie zum Beispiel der Zusammenarbeit im Team oder dem Thema Motivation. William Wanker hat es geschafft, eine geniale Kunstfigur zu schaffen, die bereits jetzt eine gewisse Berühmtheit erlangt hat. Zu Recht erhält er deshalb den Preis als „Außergewöhnlichster Redner“.

Zum Profil von William Wanker


Stefanie Voss erhielt den 5 Sterne Rednerpreis "Best Performer Redner 2016."

STEFANIE VOSS

BEST PERFORMER REDNER

Stefanie ist eine sehr emotionale Rednerin, die in ihren Vorträgen persönliche Erlebnisse mit echtem Gänsehautfeeling erzählt. Gleichzeitig schafft sie es, ihren Zuhörern wertvolle Inhalte aus Ihrer langjährigen Erfahrung als Führungskraft weiterzugeben und ihr Publikum zu motivieren. Den Preis für „Best Performer Redner“ erhält Stefanie Voss aufgrund Ihrer begeisternden Kombination aus Emotion, hochwertigen Inhalten und Motivation.

Zum Profil von Stefanie Voss


Carsten K. Rath ist "Best Media 2016."

CARSTEN K. RATH

BEST MEDIA

Es gibt kaum einen Redner, der so ein durchgängiges Erscheinungsbild in den Print- und Online-Medien sowie auf Social Media besitzt wie der Experte für Service Excellence Carsten K. Rath. Als Chef eines 5 Sterne Grandhotels weiß er, wie wichtig ein stilvoller Auftritt ist. Mit seiner Kunstfigur, dem "Como", füllt er die Kolumnen bei "Capital", „Bilanz“ und „Xing“. Mehr als verdient erhält Carsten K. Rath deshalb in diesem Jahr den Preis für „Best Media“.

Zum Profil von Carsten K. Rath


Steve Kroeger erhielt den 5 Sterne Preis "Best Performer Trainer 2016."

STEVE KROEGER

BEST PERFORMER TRAINER

Neben seinen spannenden Vorträgen zu den Themen Motivation und Teamentwicklung bildet Steve Kroeger auch 7 Summits Coaches aus. Bei seinen verschiedenen Seminaren wie etwa auf dem Kilimandscharo gibt er seine langjährige Erfahrung als Bergsteiger weiter und fördert ein Team-Gefühl. Mit diesen außergewöhnlichen Seminaren hat er sich weit über seinen Bekanntheitsgrad als Redner auch hohe Anerkennung im Bereich der Weiterbildung geschaffen. Als Auszeichnung für seine hervorragenden Seminare erhält er deshalb den Preis als „Best Performer Trainer“.

Zum Profil von Steve Kroeger


Special Award 2016 für Michael Wigge.

MICHAEL WIGGE

SPECIAL AWARD

Den „Special Award“ gab es dieses Jahr für die außergewöhnlichen Leistungen außerhalb der Rednerszene für das Multitalent Michael Wigge. Ob mit einem Tretroller durch Deutschland oder im Tauschrausch von einem Apfel zu einem Haus auf Hawaii – für Wigge ist nichts unmöglich. In 2016 hatte er sich die Aufgabe gestellt, in 50 Tagen durch alle 50 Staaten der USA zu reisen und dabei jeden Tag eine andere Challenge zu meistern.

Zum Profil von Michael Wigge