Traum oder Alptraum: Amerika zwischen Optimismus und Engstirnigkeit

Vortrag von
Tim Cole

Als Präsenzveranstaltung oder Online-Vortrag

Traum oder Alptraum: Amerika zwischen Optimismus und Engstirnigkeit

Traum oder Alptraum: Amerika zwischen Optimismus und Engstirnigkeit

Die Vereinigten Staaten sind vor der Präsidentenwahl in November gespalten wie selten in ihrer 300jährigen Geschichte. Vom Ausgang wird abhängen, ob Amerika es schafft, seine dringenden Probleme anzupacken, oder ob das Land in Selbstgefälligkeit und Fremdenfeindlichkeit zurückfällt.

Längst hat sich der alte amerikanische Traum von Land der unbegrenzten Möglichkeit und der Chancengleichheit für alle in eine starre Klassengesellschaft verwandelt, in der die Armen ärmer und die Reichen immer reicher werden. Die Infrastruktur zerbröckelt, die Innenstädte zerfallen, das einst gefeierte Bildungssystem wird aus Geldmangel abgebaut und Jobs bleiben Mangelware, obwohl die Wirtschaftskrise eigentlich längst vorbei ist.

In dieser Situation sind Mut und Ideen gefragt. Statt dessen verwandelt sich die anstehende Wahl des Präsidenten – dank ungebremster Militärausgaben des Staates nach wie vor der mächtigste Mann der Welt – in ein absurdes Theater, in der Ignoranz und Engstirnigkeit die Hauptrollen spielen.

Schuld ist unter anderem auch das Wahlsystem selbst, das für einen Europäer kaum durchschaubar ist. Faktisch entscheidet eine winzige Minderheit von fast ausschließlich weißen, alten Männern, die zudem meist radikalchristlichen Sekten angehören, darüber, wer zumindest auf Seiten der Republikaner in die Schlacht ums Weiße Haus ziehen darf.

Tim Cole pendelt als Journalist, Kommentator und Buchautor seit 40 Jahren zwischen Deutschland und seiner amerikanischen Heimat. Er ist wie kaum ein anderer in der Lage, einem deutschen Publikum die Hintergründe und Verwicklungen des amerikanischen Systems zu erklären und zu beschreiben, wie Globalisierung und Kulturkampf die politische Auseinandersetzung zwischen Amerika und Europa prägen. Dieser Vortrag beantwortet viele Fragen, die sich aus deutscher Sicht im Vorfeld der US-Wahlen stellen und verständlich zu machen, warum im November entscheidende Weichen für die Zukunft Amerikas gestellt werden.

Vortragsinhalte:

  • Der amerikanische Patient: Warum die Amerikaner ihr Land trotz zerbröckelnder Infrastruktur, Innovationsstau und Massenarmut immer noch für einmalig halten.
  • Der amerikanische Selbstbetrug: Amerikas Sozialausgaben liegen höher als in Europa – aber der Bürger bekommt davon kaum etwas mit
  • Die amerikanische Entscheidung: Wie Ignoranz und Intoleranz die Kandidatenauswahl der Konservativen in ein absurdes Theater verwandelt haben
  • Aus der amerikanische Traum: Das Ende der Chancengleichheit und der Übergang zu einer Klassengesellschaft im Amerika ist in vollem Gange

Weitere Vorträge von Tim Cole

Intelligenz der Zukunft: Wie Computer für uns Denken lernen

Der Mensch ist das intelligenteste Wesen der Welt, aber seine Intelligenz ist das Ergebnis eines Jahrtausende dauernden Evolutionsprozesses, und der ist noch längst nicht abgeschlossen. Wie sieht die Zukunft die Zukunft der Intelligenz aus, und wie intelligent wird unsere Zukunft sein?

Bares? Das war es: Bitcoin, PayPal und die Zukunft des Geldes

Geld stinkt zwar nicht, aber es ist schmutzig: Bei ihrem Weg durch viele Hände sammeln Münzen und Scheine Dreck und Bakterien, sie nutzen sich ab, gehen auch mal verloren oder werden gestohlen. All das sollen elektronische Zahlungssysteme ändern. Bitcoin ist nur der letzte in einer langen Reihe von Versuchen, eine neue Weltwährung für das Internet-Zeitalter zu etablieren.

Der mobile Mensch: Willkommen im Land der Techno-Beduinen

Stellen Sie sich vor Sie müssen nie wieder ins Büro. Ein Traum? In gar nicht so ferner Zukunft könnte das unser Arbeitsalltag sein, meint Referent Tim Cole.

Digitale Transformation: Vom Wilden Westen für die Zukunft lernen

Wer die Zukunft verstehen will, muss manchmal einen Blick in die Vergangenheit werfen. In seinem richtungsweisenden Vortrag zeigt 5 Sterne Redner und Internet-Publizist Tim Cole, dass Wild Wild West und World Wide Web mehr gemeinsam haben als die gleichen drei Anfangsbuchstaben. Dazu spannt der IT- und Netzwerk-Experte einen Bogen von den Anfängen der US-amerikanischen Siedlergeschichte hin zum heutigen Internetzeitalter. So veranschaulicht er, dass die digitale Transformation gerade erst begonnen hat und wir jetzt handeln müssen, um nicht im Wilden Westen steckenzubleiben.

Kunde 2.0: Warum sich Loyalität lohnt

Das Internet hat die Beziehung zwischen Unternehmen und ihren Kunden bereits grundlegend revolutioniert und wird dies auch weiter tun. In diesem spannenden Vortrag von Redner Tim Cole geht es um Ihren unternehmerischen Erfolg in der Zukunft.

Homo sapiens 2.0 – die Zukunft der Intelligenz

Was Manager von Ameisen lernen können? Die Antwort erhalten Sie in diesem Vortrag mit Referent Tim Cole.

Unternehmen 2025 - Das Internet war erst der Anfang

Das Unternehmen der Zukunft wird sich deutlich von dem heutigen unterscheiden! - Zunehmende Vernetzung und Digitalisierung zwingen die Organisationen dazu, sich anzupassen. Sollten sie sich nicht verändern und anpassen, so droht Deutschland seine Führungsposition in Entwicklung und Technologie zu verlieren.

Asien für Profis - Strategien für den globalen Mittelstand

Sie möchten als Mittelständer im asiatischen Raum aktiv werden? Der 5 Sterne Redner Tim Cole ist sich sicher: "Unternehmen die wachsen möchten, müssen nach Osten!" Erfahren Sie im Vortrag von Keynote Speaker Tim Cole, wie Sie den Gang nach Asien erfolgreich meistern können.

Vertrauliches und Privates im Zeitalter des Internet

Das Internet hat uns neue Offenheit und Transparenz beschert – aber auch Datenklau und WikiLeaks. Was bedeutet es aber, wenn nichts mehr geheim sein kann? Wie kommen wir als Menschen und als Gesellschaft damit klar? Eine tollpatschige Clownfigur aus der italienischen Renaissance weist uns vielleicht den richtigen Weg.

Social, Mobile, Big Data - der perfekte Sturm

Social, Mobile und Big Data sind technische Entwicklungen der letzten Jahre. In Kombination ergeben sie eine hochaktuelle und brisante Mischung.

Digitale Aufklärung - das Internet macht uns klüger

Erfahren Sie von Tim Cole, warum Sie der Digitalisierung nicht hilflos ausgeliefert sind und wie Sie diese sinnvoll gestalten können.